• 04.04.2021
      13:30 Uhr
      Klezmer - Musik für die Seele Michaela Kolster im Gespräch mit Giora Feidman | phoenix
       

      Giora Feidman, der Mann der durch seine Klarinette spricht, ist im März 85 Jahre alt geworden. Seine Familie stammt aus Osteueropa und schon viele seiner Vorfahren waren Klezmorim, wie die Volksmusikanten des Schtetls genannt werden, die sich dem Klezmer verschrieben haben.

      Als dort die Judenpogrome begannen wanderten seine Eltern Anfang des 20.Jahrhunderts nach Buenos Aires aus, von dort trug Giora Feidman dann später den Klezmer wieder zurück nach Europa und in die Welt.

      Sonntag, 04.04.21
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 13:30
      Stereo

      Giora Feidman, der Mann der durch seine Klarinette spricht, ist im März 85 Jahre alt geworden. Seine Familie stammt aus Osteueropa und schon viele seiner Vorfahren waren Klezmorim, wie die Volksmusikanten des Schtetls genannt werden, die sich dem Klezmer verschrieben haben.

      Als dort die Judenpogrome begannen wanderten seine Eltern Anfang des 20.Jahrhunderts nach Buenos Aires aus, von dort trug Giora Feidman dann später den Klezmer wieder zurück nach Europa und in die Welt.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Michaela Kolster

      Was hat den King of Klezmer in den letzten 85 Jahren bewegt? Wieso liegt ihm Deutschland so am Herzen? Und wie klingt eine Klarinette, wenn Sie spricht? Michaela Kolster im Gespräch mit Giora Feidman und seinem Instrument.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 04.04.21
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 13:30
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2021