• 16.02.2021
      14:45 Uhr
      unter den linden Nach dem Freispruch - welche Rolle spielt Trump jetzt? | phoenix
       

      Am Wochenende ist auch das zweite Impeachment-Verfahren gegen den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump gescheitert. Die Stimmen von sieben republikanischen US-Senatoren reichten nicht aus, um Donald Trump der Anstiftung zum Aufruhr zu überführen und ihn für die Stürmung des Kapitols zur Verantwortung zu ziehen. Damit werden sich in Zukunft möglicherweise die Gerichte beschäftigen. Die Republikaner sind gespalten, wie nie zuvor. Wie geht es weiter in den USA? Eva Lindenau diskutiert mit ihren Gästen:

      • Sigmar Gabriel (SPD, ehem. Außenminister)
      • Gregor Gysi (Die LINKE, außenpolitischer Sprecher Bundestagsfraktion)

      Dienstag, 16.02.21
      14:45 - 15:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Am Wochenende ist auch das zweite Impeachment-Verfahren gegen den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump gescheitert. Die Stimmen von sieben republikanischen US-Senatoren reichten nicht aus, um Donald Trump der Anstiftung zum Aufruhr zu überführen und ihn für die Stürmung des Kapitols zur Verantwortung zu ziehen. Damit werden sich in Zukunft möglicherweise die Gerichte beschäftigen. Die Republikaner sind gespalten, wie nie zuvor. Wie geht es weiter in den USA? Eva Lindenau diskutiert mit ihren Gästen:

      • Sigmar Gabriel (SPD, ehem. Außenminister)
      • Gregor Gysi (Die LINKE, außenpolitischer Sprecher Bundestagsfraktion)

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Eva Lindenau

      Am Wochenende ist auch das zweite Impeachment-Verfahren gegen den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump gescheitert. Die Stimmen von sieben republikanischen US-Senatoren reichten nicht aus, um Donald Trump der Anstiftung zum Aufruhr zu überführen und ihn für die Stürmung des Kapitols zur Verantwortung zu ziehen. Damit werden sich in Zukunft möglicherweise die Gerichte beschäftigen.
      Der Ex-US-Präsident kündigt nach dem Freispruch an, weiterhin politisch aktiv zu bleiben: "Das ist erst der Anfang unserer historischen, patriotischen und wunderschönen Bewegung, um Amerika wieder großartig zu machen.". Die Republikaner sind gespalten, wie nie zuvor. Die US-Demokraten nehmen die Regierungsgeschäfte auf und versuchen sich den drängenden politischen Fragen zu widmen.

      "unter den linden" ist das politische Streitgespräch bei phoenix. Im wöchentlichen Wechsel bringen Helge Fuhst und Michaela Kolster zwei Protagonisten aus der Bundespolitik, Europa- oder Landespolitik ins Gespräch und in den konstruktiven Meinungsstreit. Die Diskussionen sind kontrovers, aber immer sachlich und mit ausreichend Zeit für jedes Argument. Sie vertiefen das Verständnis für aktuelle Debatten und Themen in der Politik.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021