• 16.02.2021
      09:00 Uhr
      phoenix vor ort phoenix tagesgespräch mit Sarna Röser (Bundesvorsitzende Die Jungen Unternehmer) | phoenix
       
      • Stuttgart: phoenix tagesgespräch mit Sarna Röser (Bundesvorsitzende Die Jungen Unternehmer) zur aktuellen Lage der Wirtschaft in der Corona-Krise,
      • Sächsisch-tschechische Grenze: zur aktuellen Lage der Grenzkrontrollen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie
      • Berlin: phoenix nachgefragt mit Valerie Höhne (Spiegel Online)
      • Dresden: zur aktuellen Lage der schrittweisen Öffnung der Grundschulen und Kitas
      • Straßburg: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte fällt Urteil des Verfahren des afghanischen Familienvaters Abdul Hanan gegen Deutschland zum verherenden Nato-Luft-Angriff im Kundus 2009

      Dienstag, 16.02.21
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo
      • Stuttgart: phoenix tagesgespräch mit Sarna Röser (Bundesvorsitzende Die Jungen Unternehmer) zur aktuellen Lage der Wirtschaft in der Corona-Krise,
      • Sächsisch-tschechische Grenze: zur aktuellen Lage der Grenzkrontrollen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie
      • Berlin: phoenix nachgefragt mit Valerie Höhne (Spiegel Online)
      • Dresden: zur aktuellen Lage der schrittweisen Öffnung der Grundschulen und Kitas
      • Straßburg: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte fällt Urteil des Verfahren des afghanischen Familienvaters Abdul Hanan gegen Deutschland zum verherenden Nato-Luft-Angriff im Kundus 2009

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Stephan Kulle
      • Stuttgart: phoenix tagesgespräch mit Sarna Röser (Bundesvorsitzende Die Jungen Unternehmer) zur aktuellen Lage der Wirtschaft in der Corona-Krise, den Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern, mögliche Öffnungsperspektiven, die Wirtschaftshilfen und den Wirtschaftsgipfel von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und mehr als 40 Wirtschaftsverbänden
      • Sächsisch-tschechische Grenze: Steffen Ehrlich Bundespolizei, Hans-Joachim Wunderlich (IHK Chemnitz) und BR-Korrespondent Christian Riedl in Bayrisch-Eisenstein zur aktuellen Lage der Grenzkrontrollen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie

      • Berlin: phoenix nachgefragt mit Valerie Höhne (Spiegel Online)

      • Dresden: zur aktuellen Lage der schrittweisen Öffnung der Grundschulen und Kitas u.a. mit Bettina Maahs (Schulleiterin 37. Grundschule Dresden), Michael Kretschmer (Ministerpräsident Sachsen, CDU) und Jens Weichelt (Lehrerverband Sachsen)

      • Straßburg: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte fällt Urteil des Verfahren des afghanischen Familienvaters Abdul Hanan gegen Deutschland zum verherenden Nato-Luft-Angriff im Kundus 2009 u.a. mit Statement von Wolfgang Kaleck (Menschenrechtsorganisation ECCHR)

      phoenix informiert über das politische und gesellschaftliche Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt so ausführlich wie kaum ein anderer Sender. Wann immer und wo immer wichtige Ereignisse passieren, ist phoenix vor Ort dabei - mit eigenen Reportern oder mit dem Korrespondenten-Netzwerk von ARD und ZDF. Doch kein Ereignis steht für sich allein. Mit einordnenden Gesprächen, vertiefenden Dokumentationen und einem umfangreichen Online-Angebot beleuchtet phoenix Ereignisse aus unterschiedlichen Perspektiven, stellt Zusammenhänge dar und zeichnet Entwicklungen nach. Damit Sie sich zu den großen Themen unserer Zeit eine eigene, fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.04.2021