• 04.02.2021
      14:45 Uhr
      phoenix plus Dauerzustand Krise - Corona forever? | phoenix
       

      Corona hat unsere Gesellschaft verändert. Soziale Distanz, Kurzarbeit und Home-Office sind, dort wo es möglich ist, zur Regel geworden. Wie gehen wir um mit diesem "neuen Normal"? Denn der Krisenmodus dauert an. Welche Auswirkungen haben die sogenannten "Hygiene-Demos" auf die gesamte Gesellschaft? Wie haben die verschiedenen Medien über das Virus berichtet? Tragen sie eine Mitschuld an der Angst und Panik der Bürger? Und wie gehen wir am besten mit der Ungewissheit um, die uns Corona einmal mehr vor Augen führt? Dauerzustand Krise - Corona forever?

      Donnerstag, 04.02.21
      14:45 - 15:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Corona hat unsere Gesellschaft verändert. Soziale Distanz, Kurzarbeit und Home-Office sind, dort wo es möglich ist, zur Regel geworden. Wie gehen wir um mit diesem "neuen Normal"? Denn der Krisenmodus dauert an. Welche Auswirkungen haben die sogenannten "Hygiene-Demos" auf die gesamte Gesellschaft? Wie haben die verschiedenen Medien über das Virus berichtet? Tragen sie eine Mitschuld an der Angst und Panik der Bürger? Und wie gehen wir am besten mit der Ungewissheit um, die uns Corona einmal mehr vor Augen führt? Dauerzustand Krise - Corona forever?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation David Damschen

      Corona hat unsere Gesellschaft verändert. Soziale Distanz, Kurzarbeit und Home-Office sind, dort wo es möglich ist, zur Regel geworden. Wie gehen wir um mit diesem "neuen Normal"? Denn der Krisenmodus dauert an. Welche Auswirkungen haben die sogenannten "Hygiene-Demos" auf die gesamte Gesellschaft? Wie haben die verschiedenen Medien über das Virus berichtet? Tragen sie eine Mitschuld an der Angst und Panik der Bürger? Und wie gehen wir am besten mit der Ungewissheit um, die uns Corona einmal mehr vor Augen führt? Dauerzustand Krise - Corona forever?

      Phoenix plus analysiert die Veränderungen in der Gesellschaft durch die Coronakrise. David Damschen spricht mit:

      • Prof. Dr. Swen Hutter (stellv. Direktor des Zentrums für Zivilgesellschaftsforschung)
      • Prof. Jutta Allmendinger (Präsidentin Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB))
      • Jürn Kruse (Chefredakteur Übermedien)
      • Dr. Svenja Flaßpöhler (Chefredakteurin Philosophie Magazin)

      In "phoenix plus" ergänzen wir mehrmals täglich unsere Ereignis-Berichterstattung. Hier macht phoenix das, wofür der Sender steht: Themen vertiefen. Mit eigenen Reportagen, ausgewählten Beiträgen von ARD und ZDF und Expertengesprächen beleuchten wir ein Thema von vielen Seiten und liefern ein Plus an Information. Die Themen sind immer relevant und aktuell: Das Spektrum reicht vom veränderten Parteiensystem in Deutschland über den Korea-Konflikt, die Politik der Trump-Regierung im Westen und der Putin-Präsidentschaft im Osten bis zur Bedeutung des deutschen Vereinswesens für unsere Gesellschaft und der Arbeit der Geheimdienste.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.05.2021