• 21.01.2021
      03:45 Uhr
      Mysterien des Mittelalters Italiens Warlords | phoenix
       

      Im Spätmittelalter führt die Rivalität der italienischen Stadtstaaten zu einer neuen Entwicklung: Die Reichen und Mächtigen ziehen nicht mehr selbst in den Kampf - sie schicken Söldnerheere los. Anführer dieser Heere sind die so genannten Condottiere. In voller Rüstung und zu Pferd bilden sie die Kavallerie der Truppen. Auf den Spuren der wenigen erhaltenen Rüstungen und Waffen macht sich Tim Sutherland auf die Suche nach den berüchtigten Söldnertrupps. Das Mittelalter erscheint fern und rätselhaft, doch der Archäologe sucht nach Zeugen, um die Geheimnisse dieser Zeitepoche zu entschlüsseln.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 21.01.21
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Im Spätmittelalter führt die Rivalität der italienischen Stadtstaaten zu einer neuen Entwicklung: Die Reichen und Mächtigen ziehen nicht mehr selbst in den Kampf - sie schicken Söldnerheere los. Anführer dieser Heere sind die so genannten Condottiere. In voller Rüstung und zu Pferd bilden sie die Kavallerie der Truppen. Auf den Spuren der wenigen erhaltenen Rüstungen und Waffen macht sich Tim Sutherland auf die Suche nach den berüchtigten Söldnertrupps. Das Mittelalter erscheint fern und rätselhaft, doch der Archäologe sucht nach Zeugen, um die Geheimnisse dieser Zeitepoche zu entschlüsseln.

       

      Im Spätmittelalter führt die Rivalität der italienischen Stadtstaaten zu einer Neuerung: Die Reichen und Mächtigen ziehen nicht mehr selbst in den Kampf - sie schicken Söldnerheere los.

      Anführer dieser Heere sind die sogenannten Condottiere. In voller Rüstung und zu Pferde bilden sie die Kavallerie der Truppen. Auf den Spuren der wenigen erhaltenen Rüstungen und Waffen macht sich Tim Sutherland auf die Suche nach den berüchtigten Söldnertrupps. Das Mittelalter erscheint fern und rätselhaft.

      Doch Archäologe Tim Sutherland sucht nach Zeugen, um die Geheimnisse dieser Zeitepoche zu entschlüsseln. Es sind stumme Zeugen - die Toten des Mittelalters. Tim Sutherland begibt sich auf die Spur von Kreuzfahrer-Schlachten, berühmten italienischen Condottieri-Söldnern, der irischen Galloglass-Krieger oder der rätselhaften Schwerterfunde von Castillon. Er durchleuchtet die Geschichte der Totenschädel im schweizerischen Dornach und der mysteriösen steinernen Befestigungsanlage Carl Wark in Nordengland.
      Sendehinweis

      Film von Jeremy Freeston

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 21.01.21
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2021