• 20.01.2021
      14:00 Uhr
      phoenix vor ort Machtwechsel im Weißen Haus | phoenix
       

      Die Welt schaut nach Washington, wenn Joe Biden als 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und Kamala Harris als seine Vizepräsidentin vereidigt werden. phoenix berichtet zehn Stunden live über das Geschehen rund um die Inauguration.
      Ab 14.00 Uhr hat phoenix-Moderatorin Sara Bildau gemeinsam mit Prof. Sabine Sielke, USA-Expertin der Uni Bonn, und dem Publizisten und Politologen Andrew B. Denison, die Geschehnisse in den USA im Blick, sie kommentieren und analysieren die Livebilder aus Washington.

      Mittwoch, 20.01.21
      14:00 - 23:15 Uhr (555 Min.)
      555 Min.
      Stereo

      Die Welt schaut nach Washington, wenn Joe Biden als 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und Kamala Harris als seine Vizepräsidentin vereidigt werden. phoenix berichtet zehn Stunden live über das Geschehen rund um die Inauguration.
      Ab 14.00 Uhr hat phoenix-Moderatorin Sara Bildau gemeinsam mit Prof. Sabine Sielke, USA-Expertin der Uni Bonn, und dem Publizisten und Politologen Andrew B. Denison, die Geschehnisse in den USA im Blick, sie kommentieren und analysieren die Livebilder aus Washington.

       

      Ab 14.00 Uhr hat phoenix-Moderatorin Sara Bildau gemeinsam mit Prof. Sabine Sielke, USA-Expertin der Uni Bonn, und dem Publizisten und Politologen Andrew B. Denison, die Geschehnisse in den USA im Blick, sie kommentieren und analysieren die Livebilder aus Washington. Durch den Abend führt phoenix-Moderator Michael Krons, seine Gesprächspartner sind Prof. Christiane Lemke, Politikwissenschaftlerin von der Universität Hannover, und der Journalist Erik Kirschbaum, Los Angeles Times. Ergänzt werden die Analysen im Studio durch Gespräche mit Korrespondenten von ARD und ZDF vor Ort.

      Gegen 17.30 Uhr Mitteleuropäischer Zeit beginnt die eigentliche Vereidigungs-Zeremonie. Diese wird sich in einigen Punkten von früheren Amtseinführungen unterscheiden. Bidens Vorgänger Donald Trump hat bereits angekündigt, nicht teilnehmen zu wollen, so wie es eigentlich üblich wäre. Auch das Menschen-Meer auf der National Mall, der Promenade vor dem Kapitol, wird es Pandemie-bedingt dieses Mal nicht geben. Dafür hat Biden prominente Unterstützung, die Sängerin Lady Gaga soll die Nationalhymne singen.

      Mit besonderer Spannung wird erwartet, was sich jenseits der Zeremonie abspielen wird und wie sich die Anhänger von Bidens Vorgänger Trump verhalten werden. Wird es zu ähnlichen Szenen kommen wie beim Sturm auf das Kapitol am 6. Januar?

      Ab 23.30 Uhr nimmt Moderator Alexander Kähler bei einer "phoenix runde" die Geschehnisse dieses ereignisreichen Tages noch einmal in den Blick und diskutiert live mit seinen Gästen: Soraya Sarhaddi Nelson, Chefredakteurin Radiosender KCRW Berlin, Christoph von Marschall, Tagesspiegel, und Majid Sattar, USA-Korrespondent der FAZ, der live aus Washington zugeschaltet sein wird.

      phoenix informiert über das politische und gesellschaftliche Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt so ausführlich wie kaum ein anderer Sender. Wann immer und wo immer wichtige Ereignisse passieren, ist phoenix vor Ort dabei - mit eigenen Reportern oder mit dem Korrespondenten-Netzwerk von ARD und ZDF. Doch kein Ereignis steht für sich allein. Mit einordnenden Gesprächen, vertiefenden Dokumentationen und einem umfangreichen Online-Angebot beleuchtet phoenix Ereignisse aus unterschiedlichen Perspektiven, stellt Zusammenhänge dar und zeichnet Entwicklungen nach. Damit Sie sich zu den großen Themen unserer Zeit eine eigene, fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.05.2021