• 16.05.2022
      03:45 Uhr
      mein ausland Ein Wald für Generationen oder der Traum vom Öl | phoenix
       

      Die Korallen der Karibik sterben, die Wälder in Panama verschwinden. Lateinamerika eint ein Problem, der Klimawandel ist spürbar am Werk.
      Guyana droht der Untergang im Meer und dennoch wollen sie Öl fördern, weil sich das Land Reichtum verspricht. In Kolumbien, Panama und Costa Rica dagegen wimmelt es von internationalen Teams, die der Natur helfen wollen.
      Xenia Böttcher und Michael Stocks waren vor Ort und haben Unternehmer und Forscher getroffen, die mit neuen Ideen dem Klimawandel die Stirn bieten wollen. Die zeigen wollen, dass sich Ökonomie und Ökologie miteinander vereinbaren lassen.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 16.05.22
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Korallen der Karibik sterben, die Wälder in Panama verschwinden. Lateinamerika eint ein Problem, der Klimawandel ist spürbar am Werk.
      Guyana droht der Untergang im Meer und dennoch wollen sie Öl fördern, weil sich das Land Reichtum verspricht. In Kolumbien, Panama und Costa Rica dagegen wimmelt es von internationalen Teams, die der Natur helfen wollen.
      Xenia Böttcher und Michael Stocks waren vor Ort und haben Unternehmer und Forscher getroffen, die mit neuen Ideen dem Klimawandel die Stirn bieten wollen. Die zeigen wollen, dass sich Ökonomie und Ökologie miteinander vereinbaren lassen.

       

      Die Korallen der Karibik sterben, die Wälder in Panama verschwinden. Lateinamerika eint ein Problem, der Klimawandel ist spürbar am Werk.

      Guyana droht der Untergang im Meer und dennoch wollen sie Öl fördern, weil sich das Land Reichtum verspricht. Es gibt heftigen Streit. In Kolumbien, Panama und Costa Rica dagegen wimmelt es von internationalen Teams, die der Natur helfen wollen. Sie bauen neue Riffe aus Ton im karibischen Meer, sie bauen Frachtschiffe aus Holz und pflanzen Tropenwälder.

      Xenia Böttcher und Michael Stocks, ARD Studio Mexiko, waren vor Ort und haben für die phoenix Reihe "mein ausland" Unternehmer und Forscher getroffen, die mit neuen Ideen dem Klimawandel die Stirn bieten wollen. Die zeigen wollen, dass sich Ökonomie und Ökologie miteinander vereinbaren lassen. Zum Wohle des Planeten.

      Film von Xenia Böttcher und Michael Stocks

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.07.2022