• 22.10.2021
      19:55 Uhr
      dok.talk Pieter-Jan de Pue: Das Land der Erleuchteten | phoenix
       

      Im „Land der Erleuchteten“ von Pieter-Jan de Pue erlebt man den Alltag einer Kinderbande zwischen Opiumhandel und Kriegsschrotthandel in Afghanistan. Kinder eines lang vergessenen Volks, das seit 40 Jahren um sein Land ringt und ganz aktuell um seine Zukunft fürchtet. Im dok.talk berichtet de Pue, Dokumentarfilmer und phoenixpreisträger 2016, von den langen, schwierigen und auch äußerst gefährlichen Dreharbeiten und einer ganz besonderen Weltpremiere seines Films

      Freitag, 22.10.21
      19:55 - 20:00 Uhr (5 Min.)
      5 Min.

      Im „Land der Erleuchteten“ von Pieter-Jan de Pue erlebt man den Alltag einer Kinderbande zwischen Opiumhandel und Kriegsschrotthandel in Afghanistan. Kinder eines lang vergessenen Volks, das seit 40 Jahren um sein Land ringt und ganz aktuell um seine Zukunft fürchtet. Im dok.talk berichtet de Pue, Dokumentarfilmer und phoenixpreisträger 2016, von den langen, schwierigen und auch äußerst gefährlichen Dreharbeiten und einer ganz besonderen Weltpremiere seines Films

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.05.2022