• 01.02.2022
      11:30 Uhr
      corona nachgehakt Was müssen Sportler nach einer Erkrankung mit Covid-19 beachten? | phoenix
       

      Spitzensportler und Freizeitsportler leiden nach einer Erkrankung mit Covid 19 manchmal monatelang unter den Folgen der Ansteckung. In einigen Fällen gelingt es auch Spitzenathleten nicht mehr, auf ihre früheres Leistungsniveau zurückzukehren. Was sind die Gründe hierfür und was kann auch der Freizeit- und Breitensportler daraus lernen? Im Gespräch mit Michael Krons erklärt Professor Bloch (Sporthochschule Köln) die Zusammenhänge.

      Dienstag, 01.02.22
      11:30 - 11:45 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Spitzensportler und Freizeitsportler leiden nach einer Erkrankung mit Covid 19 manchmal monatelang unter den Folgen der Ansteckung. In einigen Fällen gelingt es auch Spitzenathleten nicht mehr, auf ihre früheres Leistungsniveau zurückzukehren. Was sind die Gründe hierfür und was kann auch der Freizeit- und Breitensportler daraus lernen? Im Gespräch mit Michael Krons erklärt Professor Bloch (Sporthochschule Köln) die Zusammenhänge.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Michael Krons

      Spitzensportler und Freizeitsportler leiden nach einer Erkrankung mit Covid 19 manchmal noch monatelang unter den Folgen der Ansteckung. In einigen Fällen gelingt es auch Spitzenathleten nicht mehr auf ihre früheres Leistungsniveau zurückzukehren.

      Was sind die Gründe hierfür und was kann auch der Freizeit- und Breitensportler daraus lernen? Wie beginnt man das Joggen und das Training im Fitnesscenter nach der Erkrankung und worauf muss man achten? Im Gespräch mit Michael Krons erklärt Professor Bloch (Leiter Institut für molekulare und zelluläre Sportmedizin an der Sporthochschule Köln) die Zusammenhänge und gibt Tipps für alle, die wieder mit dem Training beginnen wollen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022