• 29.10.2021
      17:05 Uhr
      corona nachgehakt Erneuter Streit ums Impfen | phoenix
       

      Bayern-Profi Joshua Kimmich hat die Impfdebatte aufs Neue entfacht. Ist Impfen wirklich ungefährlich? Gibt es eventuell Langzeitfolgen und warum kommt es eigentlich zu Impfdurchbrüchen bei Geimpften?
      Darüber spricht Alfred Schier mit Professor Carsten Watzl von der Technischen Universität Dortmund. Er ist Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie.

      Freitag, 29.10.21
      17:05 - 17:15 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

      Bayern-Profi Joshua Kimmich hat die Impfdebatte aufs Neue entfacht. Ist Impfen wirklich ungefährlich? Gibt es eventuell Langzeitfolgen und warum kommt es eigentlich zu Impfdurchbrüchen bei Geimpften?
      Darüber spricht Alfred Schier mit Professor Carsten Watzl von der Technischen Universität Dortmund. Er ist Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Alfred Schier
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.05.2022