• 22.10.2021
      06:45 Uhr
      Die Rockies Sommer am Colorado | phoenix
       

      Eine Reise durch ein Gebirge voller Widersprüche, durch eine der abwechslungsreichsten Landschaften Amerikas. Gerd Ruges Fazit: Das Land der Felsenberge kennt keinen Reiseführer für alle. Da kann und muss sich jeder die Welt suchen, die zu ihm passt. Die neue Zeit verändert auch die Rocky Mountains.

      Freitag, 22.10.21
      06:45 - 07:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 04:00

      Eine Reise durch ein Gebirge voller Widersprüche, durch eine der abwechslungsreichsten Landschaften Amerikas. Gerd Ruges Fazit: Das Land der Felsenberge kennt keinen Reiseführer für alle. Da kann und muss sich jeder die Welt suchen, die zu ihm passt. Die neue Zeit verändert auch die Rocky Mountains.

       

      Am Rande des Gebirges entstehen Städte mit eigenartiger Kultur, z.B. die Universitätsstadt Boulder, Trainingszentrum der Mountain-Biker, in der wohlhabende Althippies und politische Liberale den Lebensstil bestimmen. Biogemüse auf dem Markt und politischer Protest gegen Krieg und Atomkraft haben der Stadt bei den Nachbarn den
      Spitznamen "Volksrepublik Boulder" eingebracht.

      Ganz anders dagegen Colorado Springs weiter südlich: die Hauptstadt des erzkonservativen Amerikas. 400 Kirchen haben die 420.000 Einwohner, und in manchen Vororten haben 90 Prozent der Einwohner George W. Bush gewählt. Große christliche Organisationen überziehen ganz Amerika von hier aus mit ihren Computernetzen, geben Ratschläge für ein christliches Familienleben, aber auch politische Hinweise, welche Politiker als "unamerikanisch und unchristlich" abzuwählen sind.

      In einer kleinen Kneipe an der Kreuzung zweier einsamer Fernstraßen begegnet Ruge Leuten, die zufrieden sind, "in der Mitte von Nirgendwo" zu leben. Rentner und Handwerker, die aus anderen Teilen Amerikas in die ruhige Einsamkeit einer fantastischen Landschaft umgezogen sind. Im Flusstal des Colorado wächst dagegen eine ganz unromantische Landschaft heran: Da schießen Bohrtürme aus der Erde, denn Gas ist teuer geworden. Hier plant die Industrie die Erschließung von rund 30.000 Gasquellen. Sehr zum Schrecken der Menschen, die auf der Suche nach ruhigen Rentnerjahren oder fröhlichen Ferienwochen hierher kommen.

      Thema: Nordwärts

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 22.10.21
      06:45 - 07:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 04:00

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2022