• 04.02.2021
      12:45 Uhr
      phoenix runde Regieren gegen das Virus - Die GroKo im Corona-Wahljahr | phoenix
       

      Die Parteien starten ins Super-Wahljahr. SPD und Union positionieren sich inmitten der Pandemie und wollen beim Bürger punkten. Hat die GroKo die Pandemiebekämpfung im Griff? Alexander Kähler diskutiert u. a. mit:

      • Carsten Linnemann, MdB, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU
      • Jessica Rosenthal, SPD, Juso-Bundesvorsitzende
      • Birgit Marschall, Rheinische Post
      • Prof. Sebastian Dullien, Ökonom, Hans-Böckler-Stiftung

      Donnerstag, 04.02.21
      12:45 - 13:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Parteien starten ins Super-Wahljahr. SPD und Union positionieren sich inmitten der Pandemie und wollen beim Bürger punkten. Hat die GroKo die Pandemiebekämpfung im Griff? Alexander Kähler diskutiert u. a. mit:

      • Carsten Linnemann, MdB, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU
      • Jessica Rosenthal, SPD, Juso-Bundesvorsitzende
      • Birgit Marschall, Rheinische Post
      • Prof. Sebastian Dullien, Ökonom, Hans-Böckler-Stiftung

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Alexander Kähler

      Die Parteien starten ins Super-Wahljahr. SPD und Union positionieren sich inmitten der Pandemie und wollen beim Bürger punkten. Nun fordert die SPD beim Koalitionsausschuss Corona-Zuschläge für Hartz-IV-Empfänger und die Verlängerung des Kinderbonus. Außerdem greifen die Sozialdemokraten Gesundheitsminister Spahn und seine Impfstrategie an. Von Wirtschaftsminister Altmaier kommen Vorschläge, den Haushalt durch Unternehmensverkäufe zu sanieren. Prompte Ablehnung von SPD-Kanzlerkandidat Scholz. Auch die Debatte um die Abschaffung der Schuldenbremse sorgt für Streit.

      Hat die GroKo die Pandemiebekämpfung im Griff? Alles nur Wahlkampf? Was packt die GroKo noch an?

      Alexander Kähler diskutiert u. a. mit:

      • Carsten Linnemann, MdB, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU
      • Jessica Rosenthal, SPD, Juso-Bundesvorsitzende
      • Birgit Marschall, Rheinische Post
      • Prof. Sebastian Dullien, Ökonom, Hans-Böckler-Stiftung

      Vier Gäste, vier Meinungen, engagiert im Austausch, respektvoll im Umgang: Die "phoenix runde" ist der Ort für aktuelle politische und gesellschaftliche Debatten. Egal, ob es um Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Gesellschaft geht - die "phoenix runde" ist immer nah dran an der Lebenswirklichkeit. An drei Abenden in der Woche begrüßen abwechselnd die Moderatoren Alexander Kähler und Anke Plättner Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Kultur oder Akteure aus dem öffentlichen Leben, die ihren Standpunkt vertreten. Zuschauerinnen und Zuschauer der "phoenix runde" erleben engagierte Wortgefechte in angemessenem Ton und gewinnen neue Erkenntnisse.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.05.2021