• 23.11.2020
      22:15 Uhr
      unter den linden Nach Trump - was bleibt vom Trumpismus? | phoenix
       

      Austritt aus dem Pariser Klimaabkommen, Aufkündigung des Iran-Atomdeals, Austritt aus der Weltgesundheitsorganisation, Donald Trump hat in seiner US-Präsidentschaft immer wieder klargestellt, was er von der Weltgemeinschaft hält. "America first" bis zum bitteren Ende. Noch lenkt er die Amtsgeschäfte und sorgt für Wirbel mit dem Abzug der US-Truppen aus Afghanistan und für angespannte Stimmung beim virtuellen G20-Gipfel.
      Michaela Kolster diskutiert mit ihren Gästen:

      • Norbert Röttgen, CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschuss im Bundestag und
      • Ska Keller, B'90/Grüne, Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament.

      Montag, 23.11.20
      22:15 - 23:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Austritt aus dem Pariser Klimaabkommen, Aufkündigung des Iran-Atomdeals, Austritt aus der Weltgesundheitsorganisation, Donald Trump hat in seiner US-Präsidentschaft immer wieder klargestellt, was er von der Weltgemeinschaft hält. "America first" bis zum bitteren Ende. Noch lenkt er die Amtsgeschäfte und sorgt für Wirbel mit dem Abzug der US-Truppen aus Afghanistan und für angespannte Stimmung beim virtuellen G20-Gipfel.
      Michaela Kolster diskutiert mit ihren Gästen:

      • Norbert Röttgen, CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschuss im Bundestag und
      • Ska Keller, B'90/Grüne, Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Michaela Kolster

      Austritt aus dem Pariser Klimaabkommen, Aufkündigung des Iran-Atomdeals, Austritt aus der Weltgesundheitsorganisation, Donald Trump hat in seiner US-Präsidentschaft immer wieder klargestellt, was er von der Weltgemeinschaft hält. "America first" bis zum bitteren Ende. Noch lenkt er die Amtsgeschäfte und sorgt für Wirbel mit dem Abzug der US-Truppen aus Afghanistan und für angespannte Stimmung beim virtuellen G20-Gipfel.

      Aber nicht nur in den USA, auch in Europa hat Trump in den letzten Jahren seine Anhänger und Nacheiferer gefunden.

      Welche Folgen hat die Amtszeit von Donald Trump für die Zukunft der Vereinigten Staaten? Wie kann die USA wieder ein vertrauensvoller Partner in der Weltgemeinschaft werden? Und wie wird sich die EU zusammenraufen und positionieren?

      Michaela Kolster diskutiert mit ihren Gästen:

      • Norbert Röttgen, CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschuss im Bundestag und
      • Ska Keller, B'90/Grüne, Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament.

      Wird geladen...
      Montag, 23.11.20
      22:15 - 23:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2021