• 08.07.2020
      09:45 Uhr
      phoenix plus Corona-Tagebuch: Amsterdam | phoenix
       

      Die Niederlande wurden und werden in der Corona-Krise aufmerksam betrachtet: Anders als in vielen anderen Ländern setzt man statt auf Verbote auf die Vernunft der Menschen. Als klar war, es ist jetzt wirklich eine Pandemie, waren die Niederländer am Anfang relativ locker, sagt Gudrun Engel. Die ARD-Korrespondentin in Brüssel berichtet aus den Niederlanden.

      Mittwoch, 08.07.20
      09:45 - 10:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Die Niederlande wurden und werden in der Corona-Krise aufmerksam betrachtet: Anders als in vielen anderen Ländern setzt man statt auf Verbote auf die Vernunft der Menschen. Als klar war, es ist jetzt wirklich eine Pandemie, waren die Niederländer am Anfang relativ locker, sagt Gudrun Engel. Die ARD-Korrespondentin in Brüssel berichtet aus den Niederlanden.

       

      Die Niederlande wurden und werden in der Corona-Krise aufmerksam betrachtet: Anders als in vielen anderen Ländern setzt man statt auf Verbote auf die Vernunft der Menschen. Als klar war, es ist jetzt wirklich eine Pandemie, waren die Niederländer am Anfang relativ locker, sagt Gudrun Engel. Die ARD-Korrespondentin in Brüssel berichtet aus den Niederlanden. Eine Begegnung im Pflegeheim, wo im Besuchscontainer Verwandte mit ihrer demenzkranken Oma strahlend vor Glück einen ABBA-Song sangen, hat Gudrun Engel besonders berührt. Sie berichtet, wie sich ihre Arbeit und die ihres Teams als ARD-Korrespondentin für die Niederlande in der Corona-Krise verändert hat. In einer Art Tagebuch erzählt sie ganz persönlich, wie nüchtern und zugleich kreativ unser Nachbarland mit der Krise umgegangen ist.

      In „phoenix plus“ ergänzen wir mehrmals täglich unsere Ereignis-Berichterstattung. Hier macht phoenix das, wofür der Sender steht: Themen vertiefen. Mit eigenen Reportagen, ausgewählten Beiträgen von ARD und ZDF und Expertengesprächen beleuchten wir ein Thema von vielen Seiten und liefern ein Plus an Information. Die Themen sind immer relevant und aktuell: Das Spektrum reicht vom veränderten Parteiensystem in Deutschland über den Korea-Konflikt, die Politik der Trump-Regierung im Westen und der Putin-Präsidentschaft im Osten bis zur Bedeutung des deutschen Vereinswesens für unsere Gesellschaft und der Arbeit der Geheimdienste. „phoenix plus“ bietet diese Schwerpunkte in einer Länge von 30, 45, 60 oder 75 Minuten. Kurzum: Auch hier zeigt phoenix das ganze Bild - damit Sie sich eine fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 08.07.20
      09:45 - 10:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2021