• 10.07.2020
      00:45 Uhr
      Die Soros-Verschwörung Der meistgehasste Milliardär | phoenix
       

      Die Präsidenten Trump, Orbán und Erdogan sind sich einig: Der US-Multimilliardär George Soros ist Staatsfeind Nummer eins, weil er angeblich eine neue Weltordnung plant. Medien der extremen Rechten schlagen in dieselbe Kerbe: Angeblich ist Soros dabei, wahlweise die USA, Ungarn oder die ganze Welt zu destabilisieren, mit Migranten zu überfluten und Trump zu beseitigen. Halten die Verschwörungstheorien einem Faktencheck stand?

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.07.20
      00:45 - 01:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Präsidenten Trump, Orbán und Erdogan sind sich einig: Der US-Multimilliardär George Soros ist Staatsfeind Nummer eins, weil er angeblich eine neue Weltordnung plant. Medien der extremen Rechten schlagen in dieselbe Kerbe: Angeblich ist Soros dabei, wahlweise die USA, Ungarn oder die ganze Welt zu destabilisieren, mit Migranten zu überfluten und Trump zu beseitigen. Halten die Verschwörungstheorien einem Faktencheck stand?

       

      Die Präsidenten Trump, Orbán und Erdogan sind sich einig: Der US-Multimilliardär George Soros ist Staatsfeind Nummer eins, weil er angeblich eine neue Weltordnung plant. Medien der extremen Rechten schlagen in dieselbe Kerbe: Angeblich ist Soros dabei, wahlweise die USA, Ungarn oder die ganze Welt zu destabilisieren, mit Migranten zu überfluten und Trump zu beseitigen.

      Halten die Verschwörungstheorien einem Faktencheck stand? Die rechtspopulistische Kritik an Soros' philanthropischem und politischem Engagement insbesondere in Osteuropa trägt deutliche antisemitische Züge. Aktivisten und normale US-Bürger werden mit Soros in Verbindung gebracht und mit Hetzkampagnen überzogen. Wer sind die Strippenzieher der Hetze gegen Soros, und wie sieht deren Gefolgschaft aus?

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.07.20
      00:45 - 01:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021