• 09.07.2020
      00:00 Uhr
      phoenix runde Erwartungsdruck in Brüssel - Kann Merkel liefern? | phoenix
       

      Angela Merkel hat am Mittwochnachmittag in Brüssel den Fahrplan der deutschen EU-Ratspräsidentschaft vorgestellt. Was kann die EU von der deutschen Ratspräsidentschaft erwarten? Auf welche Partner kann Angela Merkel setzen? Kommt jetzt neuer Schwung in festgefahrene Themen? Alexander Kähler diskutiert mit:

      • Prof. Günter Verheugen, SPD, ehemaliger EU-Kommissar
      • Wolfgang Bosbach, CDU
      • Tonia Mastrobuoni, La Repubblica
      • Dieuwke van Ooij, Nieuwsuur

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 09.07.20
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Angela Merkel hat am Mittwochnachmittag in Brüssel den Fahrplan der deutschen EU-Ratspräsidentschaft vorgestellt. Was kann die EU von der deutschen Ratspräsidentschaft erwarten? Auf welche Partner kann Angela Merkel setzen? Kommt jetzt neuer Schwung in festgefahrene Themen? Alexander Kähler diskutiert mit:

      • Prof. Günter Verheugen, SPD, ehemaliger EU-Kommissar
      • Wolfgang Bosbach, CDU
      • Tonia Mastrobuoni, La Repubblica
      • Dieuwke van Ooij, Nieuwsuur

       

      Angela Merkel hat am Mittwochnachmittag in Brüssel den Fahrplan der deutschen EU-Ratspräsidentschaft vorgestellt. Die Liste der strittigen Themen ist lang: der EU-Haushalt, Hilfen für den Wiederaufbau nach der Corona-Krise oder die Flüchtlinge an den Außengrenzen sorgen für Diskussionen. Bisher sind keine Lösungen in Sicht. Einmal mehr sind Diplomatie und politisches Geschick gefragt.

      Was kann die EU von der deutschen Ratspräsidentschaft erwarten? Auf welche Partner kann Angela Merkel setzen? Kommt jetzt neuer Schwung in festgefahrene Themen?

      Alexander Kähler diskutiert mit:

      • Prof. Günter Verheugen, SPD, ehemaliger EU-Kommissar
      • Wolfgang Bosbach, CDU
      • Tonia Mastrobuoni, La Repubblica
      • Dieuwke van Ooij, Nieuwsuur

      Vier Gäste, vier Meinungen, engagiert im Austausch, respektvoll im Umgang: Die „phoenix runde“ ist der Ort für aktuelle politische und gesellschaftliche Debatten. Egal, ob es um Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Gesellschaft geht - die „phoenix runde“ ist immer nah dran an der Lebenswirklichkeit. An drei Abenden in der Woche begrüßen abwechselnd die Moderatoren Alexander Kähler und Anke Plättner Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Kultur oder Akteure aus dem öffentlichen Leben, die ihren Standpunkt vertreten. Zuschauerinnen und Zuschauer der „phoenix runde“ erleben engagierte Wortgefechte in angemessenem Ton und gewinnen neue Erkenntnisse.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 09.07.20
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2021