• 05.06.2020
      10:45 Uhr
      phoenix runde Elternbonus und Steuererleichterungen - was brauchen Familien jetzt? | phoenix
       

      Wie sinnvoll sind finanzielle Erleichterungen für Familien? Kommen die Belange von Kindern in der Corona-Krise zu kurz? Welche Investitionen in die Zukunft von Kindern sind besonders dringend?
      Anke Plättner diskutiert mit:

      • Juliane Seifert (Staatsekretärin Bundesfamilienministerium)
      • Prof. Sabine Andresen (Familienforscherin Universität Frankfurt/Main)
      • Christian Dürr (FDP, stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion)
      • Bernd Siggelkow (Kinderhilfe "Die Arche", Berlin)

      Freitag, 05.06.20
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Wie sinnvoll sind finanzielle Erleichterungen für Familien? Kommen die Belange von Kindern in der Corona-Krise zu kurz? Welche Investitionen in die Zukunft von Kindern sind besonders dringend?
      Anke Plättner diskutiert mit:

      • Juliane Seifert (Staatsekretärin Bundesfamilienministerium)
      • Prof. Sabine Andresen (Familienforscherin Universität Frankfurt/Main)
      • Christian Dürr (FDP, stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion)
      • Bernd Siggelkow (Kinderhilfe "Die Arche", Berlin)

       

      Familien sollen nicht leer ausgehen: Die Regierungskoalition nimmt Milliarden an Staatsgeldern in die Hand, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie in Deutschland abzufedern. Familien sollen ein Kinderbonus von 300 bis 600 Euro als Einmalzahlung pro Kind erhalten. Auch für Alleinerziehende sind finanzielle Erleichterungen geplant. Familien sind durch die Corona-Krise besonders belastet – Eltern müssen sich um Job und Kinder gleichzeitig kümmern, die Sorge um die eigene wirtschaftliche Zukunft durch Kurzarbeit oder Jobverlust kommt hinzu.
      Wie sinnvoll sind finanzielle Erleichterungen für Familien? Kommen die Belange von Kindern in der Corona-Krise zu kurz? Welche Investitionen in die Zukunft von Kindern sind besonders dringend?

      Anke Plättner diskutiert mit:

      • Juliane Seifert (Staatsekretärin Bundesfamilienministerium)
      • Prof. Sabine Andresen (Familienforscherin Universität Frankfurt/Main)
      • Christian Dürr (FDP, stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion)
      • Bernd Siggelkow (Kinderhilfe "Die Arche", Berlin)

      Vier Gäste, vier Meinungen, engagiert im Austausch, respektvoll im Umgang: Die „phoenix runde“ ist der Ort für aktuelle politische und gesellschaftliche Debatten. Egal, ob es um Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Gesellschaft geht - die „phoenix runde“ ist immer nah dran an der Lebenswirklichkeit. An drei Abenden in der Woche begrüßen abwechselnd die Moderatoren Alexander Kähler und Anke Plättner Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Kultur oder Akteure aus dem öffentlichen Leben, die ihren Standpunkt vertreten. Zuschauerinnen und Zuschauer der „phoenix runde“ erleben engagierte Wortgefechte in angemessenem Ton und gewinnen neue Erkenntnisse.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2020