• 11.10.2017
      00:00 Uhr
      phoenix Runde Thema: Katalonien gibt nicht auf - Spanien vor der Spaltung? | phoenix
       

      Die Katalonien-Krise spitzt sich weiter zu. Heute will der katalanische Regionalpräsident Puigdemont die Unabhängigkeit Kataloniens ausrufen – gegen den Willen der spanischen Regierung. Ministerpräsident Rajoy zeigt sich unnachgiebig und erklärt das Vorhaben für verfassungswidrig. Der Druck auf die Separatisten-Bewegung wächst, auf eine Unabhängigkeitserklärung zu verzichten. Wirtschaftsunternehmen wollen im Falle einer Abspaltung abwandern. Alexander Kähler spricht mit:

      • Oriol Serra (Catalunya Ràdio)
      • Gabriel González Zorrilla (Deutsche Welle)
      • Udo van Kampen (Bertelsmann Stiftung)
      • Ursula Weidenfeld ...

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11.10.17
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Katalonien-Krise spitzt sich weiter zu. Heute will der katalanische Regionalpräsident Puigdemont die Unabhängigkeit Kataloniens ausrufen – gegen den Willen der spanischen Regierung. Ministerpräsident Rajoy zeigt sich unnachgiebig und erklärt das Vorhaben für verfassungswidrig. Der Druck auf die Separatisten-Bewegung wächst, auf eine Unabhängigkeitserklärung zu verzichten. Wirtschaftsunternehmen wollen im Falle einer Abspaltung abwandern. Alexander Kähler spricht mit:

      • Oriol Serra (Catalunya Ràdio)
      • Gabriel González Zorrilla (Deutsche Welle)
      • Udo van Kampen (Bertelsmann Stiftung)
      • Ursula Weidenfeld ...

       

      Die Katalonien-Krise spitzt sich weiter zu. An diesem Dienstagabend will der katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont die Unabhängigkeit Kataloniens ausrufen – gegen den Willen der spanischen Regierung. Ministerpräsident Mariano Rajoy zeigt sich unnachgiebig und erklärt das Vorhaben für verfassungswidrig.

      Der Druck auf die Separatisten-Bewegung wächst, auf eine Unabhängigkeitserklärung zu verzichten. Wirtschaftsunternehmen wollen im Falle einer Abspaltung abwandern.

      Kann eine Eskalation verhindert werden? Drohen wieder gewaltsame Proteste? Wie wird die spanische Regierung reagieren? Ist das Land für immer zerrissen?

      Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:

      • Oriol Serra (Catalunya Ràdio)
      • Gabriel González Zorrilla (Deutsche Welle)
      • Udo van Kampen (Bertelsmann Stiftung)
      • Ursula Weidenfeld (Wirtschaftsjournalistin)

      Moderation: Alexander Kähler

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11.10.17
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.04.2021