• 18.11.2019
      19:00 Uhr
      phoenix vor ort Das TV-Duell - Wer führt die SPD? | phoenix
       

      Es ist das einzige TV-Duell und die letzte öffentliche Debattenrunde vor der SPD-Stichwahl: Am Montag, 18. November 2019, treten die Kandidatenteams Olaf Scholz & Klara Geywitz und Norbert Walter-Borjans & Saskia Esken ein letztes Mal live gegeneinander an. Danach entscheiden die rund 425.000 Parteimitglieder, wer die SPD erneuern soll. Es bleibt spannend – denn der ehemalige nordrhein-westfälische Finanzminister Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Esken lagen in der ersten Runde der Mitgliederbefragung nur rund 1,6 Prozent hinter Scholz und Geywitz.

      Moderation: Julia Grimm und Gordon Repinski

      Montag, 18.11.19
      19:00 - 21:00 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Stereo

      Es ist das einzige TV-Duell und die letzte öffentliche Debattenrunde vor der SPD-Stichwahl: Am Montag, 18. November 2019, treten die Kandidatenteams Olaf Scholz & Klara Geywitz und Norbert Walter-Borjans & Saskia Esken ein letztes Mal live gegeneinander an. Danach entscheiden die rund 425.000 Parteimitglieder, wer die SPD erneuern soll. Es bleibt spannend – denn der ehemalige nordrhein-westfälische Finanzminister Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Esken lagen in der ersten Runde der Mitgliederbefragung nur rund 1,6 Prozent hinter Scholz und Geywitz.

      Moderation: Julia Grimm und Gordon Repinski

       

      Es ist das einzige TV-Duell und die letzte öffentliche Debattenrunde vor der SPD-Stichwahl: Am Montag, 18. November 2019, treten die Kandidatenteams Olaf Scholz & Klara Geywitz und Norbert Walter-Borjans & Saskia Esken ein letztes Mal live gegeneinander an. Danach entscheiden die rund 425.000 Parteimitglieder, wer die SPD erneuern soll. Es bleibt spannend – denn der ehemalige nordrhein-westfälische Finanzminister Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Esken lagen in der ersten Runde der Mitgliederbefragung nur rund 1,6 Prozent hinter Scholz und Geywitz.

      Julia Grimm (phoenix) und Gordon Repinski (Redaktionsnetzwerk Deutschland) diskutieren zusammen mit den Zuschauern und den beiden verbliebenen Teams, wofür sie als Parteivorsitzende stehen und für welche Themen sie sich einsetzen werden – und wie sie die gebeutelte Partei aus der Krise führen wollen.

      phoenix informiert über das politische und gesellschaftliche Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt so ausführlich wie kaum ein anderer Sender. Wann immer und wo immer wichtige Ereignisse passieren, ist phoenix vor Ort dabei - mit eigenen Reportern oder mit dem Korrespondenten-Netzwerk von ARD und ZDF. Doch kein Ereignis steht für sich allein. Mit einordnenden Gesprächen, vertiefenden Dokumentationen und einem umfangreichen Online-Angebot beleuchtet phoenix Ereignisse aus unterschiedlichen Perspektiven, stellt Zusammenhänge dar und zeichnet Entwicklungen nach. Damit Sie sich zu den großen Themen unserer Zeit eine eigene, fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.10.2020