• 28.08.2019
      06:00 Uhr
      Die Bernsteinstraße (1/2) Film von Gisela Graichen und Peter Prestel | phoenix
       

      Ein Stein, der brennt, schwimmt und Millionen Jahre altes Leben konserviert: Bernstein. Ein Stein, der eigentlich gar keiner ist, aber mächtige Herrscher in seinen Bann zieht. Der erste Teil der zweiteiligen Dokumentation folgt der Spur des Bernsteinhandels in der Bronzezeit von Ägypten bis zum südbayerischen Bernstorf. Die versunkene Siedlung war ein bronzezeitlicher Knotenpunkt auf der über 5000 Kilometer langen Route zur baltischen Ostseeküste. Bernstorf, häufig als das „bayerische Mykene“ bezeichnet, ist eine der derzeit aufregendsten Grabungen in Deutschland.

      Mittwoch, 28.08.19
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Ein Stein, der brennt, schwimmt und Millionen Jahre altes Leben konserviert: Bernstein. Ein Stein, der eigentlich gar keiner ist, aber mächtige Herrscher in seinen Bann zieht. Der erste Teil der zweiteiligen Dokumentation folgt der Spur des Bernsteinhandels in der Bronzezeit von Ägypten bis zum südbayerischen Bernstorf. Die versunkene Siedlung war ein bronzezeitlicher Knotenpunkt auf der über 5000 Kilometer langen Route zur baltischen Ostseeküste. Bernstorf, häufig als das „bayerische Mykene“ bezeichnet, ist eine der derzeit aufregendsten Grabungen in Deutschland.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 28.08.19
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.02.2020