• 26.05.2019
      13:00 Uhr
      die diskussion Karlsruher Verfassungsgespräch: Deutschland in guter Verfassung? | phoenix
       

      Unter dem Titel „70 Jahre Grundgesetz“ findet im Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe das 19. Verfassungsgespräch statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält zu diesem Anlass eine Rede.
      Beim anschließenden Verfassungsgespräch sitzt Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle als Schirmherr mit auf dem Podium.
      Er diskutiert mit:

      • Thomas de Maizière, Ex-Bundesinnenminister, CDU
      • Gregor Gysi, Bundestagsabgeordneten, Die Linke
      • Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte,
      • Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung

      Moderation: Jörg ...

      Sonntag, 26.05.19
      13:00 - 14:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Unter dem Titel „70 Jahre Grundgesetz“ findet im Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe das 19. Verfassungsgespräch statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält zu diesem Anlass eine Rede.
      Beim anschließenden Verfassungsgespräch sitzt Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle als Schirmherr mit auf dem Podium.
      Er diskutiert mit:

      • Thomas de Maizière, Ex-Bundesinnenminister, CDU
      • Gregor Gysi, Bundestagsabgeordneten, Die Linke
      • Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte,
      • Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung

      Moderation: Jörg ...

       

      Unter dem Titel „70 Jahre Grundgesetz“ findet im Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe das 19. Verfassungsgespräch statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält zu diesem Anlass eine Rede.

      Beim anschließenden Verfassungsgespräch sitzt in diesem Jahr Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle als Schirmherr mit auf dem Podium. Er diskutiert mit dem früheren Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), dem Bundestagsabgeordneten Gregor Gysi (Die Linke), der Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte, Angelika Nußberger, und Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, über die Frage: „Deutschland in guter Verfassung?“. WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn moderiert die Diskussion.

      „die diskussion“ ist der Sendeplatz für aktuelle Gesprächsrunden zu unterschiedlichen Anlässen, Veranstaltungen und Ereignissen. Eine Diskussion mit dem Bundespräsidenten kann hier ebenso zu sehen sein wie eine Talkrunde zur Medienpolitik oder eine Gesprächssendung über den Zustand der Inneren Sicherheit in Deutschland. Trotz unterschiedlicher Hintergründe und Anlässe haben die Sendungen eines gemein: Sie passen inhaltlich in die programmliche Ausrichtung von phoenix und tragen - entsprechend seines Claims - dazu bei, „Das ganze Bild“ zu zeigen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.08.2019