• 18.06.2019
      05:15 Uhr
      Das Weiße Haus TOP SECRET (1/3) Kennedy und die Kubakrise | phoenix
       

      Diese Dokumentation eröffnet einen exklusiven Einblick in die angespannten und kontroversen Verhandlungen, die im Oktober 1962 im Weißen Haus stattfanden, als die USA und die Sowjetunion am Rande eines Atomkriegs standen. Mit bisher unbekannten Tonbandaufnahmen ermöglicht diese investigative Reportage einen tiefen Einblick in die Zentrale der Macht, wo Präsident John F. Kennedy Kräften widerstand, die Amerika in den Atomkrieg treiben wollten.

      Dienstag, 18.06.19
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Diese Dokumentation eröffnet einen exklusiven Einblick in die angespannten und kontroversen Verhandlungen, die im Oktober 1962 im Weißen Haus stattfanden, als die USA und die Sowjetunion am Rande eines Atomkriegs standen. Mit bisher unbekannten Tonbandaufnahmen ermöglicht diese investigative Reportage einen tiefen Einblick in die Zentrale der Macht, wo Präsident John F. Kennedy Kräften widerstand, die Amerika in den Atomkrieg treiben wollten.

       

      U.S.-Präsidenten sind gleichzeitig Oberbefehlshaber der Streitkräfte. Durch bislang unveröffentlichtes Film- und Fotomaterial, Geheimdokumente und Satellitenbilder, ermöglicht der Dreiteiler "Das Weiße Haus TOP SECRET" Einblicke in amerikanisches und weltpolitisches Wirken im Weißen Haus. Die Kubakrise 1962 in Kennedys Amtszeit, der Erste Golfkrieg unter George Bush und die Jagd auf Osama Bin Laden durch Barack Obama werden in diesen Dokumentationen neu erzählt.

      Film von Leland Krane, Ed Fields und David Schaye

      Wird geladen...
      Dienstag, 18.06.19
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021