• 17.06.2019
      22:15 Uhr
      unter den linden Pulverfass Nahost - Eskaliert der Iran-Konflikt? | phoenix
       

      Seit Donald Trump vor gut einem Jahr für die USA einseitig aus dem Iran-Atomabkommen ausgestiegen ist, haben sich die Spannungen zwischen dem Iran und den USA stetig verschärft. Nun, nach den Angriffen auf zwei Handelsschiffe vor der Küste Irans, machen die USA das Land für die Angriffe verantwortlich. Ist die Verantwortung des Irans zweifelsfrei geklärt oder konstruiert? Wie werden die USA reagieren? Wie weit dreht sich die Eskalationsspirale? Stehen wir vor einem neuen Golf-Krieg? Darüber diskutiert Michaela Kolster mit ihren Gästen:

      • Jürgen Hardt, CDU, Außenpolitischer Sprecher Bundestagsfraktion
      • Michael Lüders, ...

      Montag, 17.06.19
      22:15 - 23:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Seit Donald Trump vor gut einem Jahr für die USA einseitig aus dem Iran-Atomabkommen ausgestiegen ist, haben sich die Spannungen zwischen dem Iran und den USA stetig verschärft. Nun, nach den Angriffen auf zwei Handelsschiffe vor der Küste Irans, machen die USA das Land für die Angriffe verantwortlich. Ist die Verantwortung des Irans zweifelsfrei geklärt oder konstruiert? Wie werden die USA reagieren? Wie weit dreht sich die Eskalationsspirale? Stehen wir vor einem neuen Golf-Krieg? Darüber diskutiert Michaela Kolster mit ihren Gästen:

      • Jürgen Hardt, CDU, Außenpolitischer Sprecher Bundestagsfraktion
      • Michael Lüders, ...

       

      Seit Donald Trump vor gut einem Jahr für die USA einseitig aus dem Iran-Atomabkommen ausgestiegen ist, haben sich die Spannungen zwischen dem Iran und den USA stetig verschärft. Gewarnt wurde immer vor einer Eskalation der Lage am Persischen Golf, die in letzter Konsequenz in einen neuen Krieg am Golf führen könnte.

      Nun, nach den Angriffen auf zwei Handelsschiffe vor der Küste Irans, machen die USA das Land für die Angriffe verantwortlich.

      Ist die Verantwortung des Irans zweifelsfrei geklärt oder konstruiert? Wie werden die USA reagieren? Wie weit dreht sich die Eskalationsspirale? Stehen wir vor einem neuen Golf-Krieg?

      Diese und andere Fragen zum Thema diskutiert Michaela Kolster mit ihren Gästen:

      • Jürgen Hardt, CDU, Außenpolitischer Sprecher Bundestagsfraktion
      • Michael Lüders, Nahost-Experte

      „unter den linden“ ist das politische Streitgespräch bei phoenix. Im wöchentlichen Wechsel bringen Helge Fuhst und Michaela Kolster zwei Protagonisten aus der Bundespolitik, Europa- oder Landespolitik ins Gespräch und in den konstruktiven Meinungsstreit. Die Diskussionen sind kontrovers, aber immer sachlich und mit ausreichend Zeit für jedes Argument. Sie vertiefen das Verständnis für aktuelle Debatten und Themen in der Politik.

      Wird geladen...
      Montag, 17.06.19
      22:15 - 23:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021