• 10.11.2015
      09:30 Uhr
      Thema: Wutbürger und Brandstifter Warum die politische Kultur in Deutschland zu verrohen scheint | phoenix
       

      Flüchtlinge werden angegriffen, ihre Unterkünfte in Brand gesetzt. Die Gegner der Willkommenskultur werden lauter und aggressiver. Aus Wut wird immer häufiger Gewalt. Was ist los in Deutschland? Wie können wir der Verrohung unserer politischen Kultur begegnen? Hans-Ulrich Stelter diskutiert mit:

      • Katrin Göring-Eckardt (Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen)
      • Gerhart Baum (ehemaliger Bundesinnenminister und Rechtsanwalt)
      • Prof. Hajo Funke (Politikwissenschaftler und Extremismusforscher)
      • In der Sendung die Dokumentation Flüchtlinge: Willkommen oder unerwünscht?

      Dienstag, 10.11.15
      09:30 - 10:45 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

      Flüchtlinge werden angegriffen, ihre Unterkünfte in Brand gesetzt. Die Gegner der Willkommenskultur werden lauter und aggressiver. Aus Wut wird immer häufiger Gewalt. Was ist los in Deutschland? Wie können wir der Verrohung unserer politischen Kultur begegnen? Hans-Ulrich Stelter diskutiert mit:

      • Katrin Göring-Eckardt (Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen)
      • Gerhart Baum (ehemaliger Bundesinnenminister und Rechtsanwalt)
      • Prof. Hajo Funke (Politikwissenschaftler und Extremismusforscher)
      • In der Sendung die Dokumentation Flüchtlinge: Willkommen oder unerwünscht?

       

      Flüchtlinge werden angegriffen, ihre Unterkünfte in Brand gesetzt. Die Gegner der Willkommenskultur werden lauter und aggressiver. Aus Wut wird immer häufiger Gewalt. Was ist los in Deutschland? Die Flüchtlingsdebatte scheint außer Kontrolle zu geraten. Besonders im Internet sinkt die Hemmschwelle. Anfeindungen und Attacken richten sich auch gegen Helfer, Journalisten und Politiker. Woher kommt dieser Hass? Wie können wir der Verrohung unserer politischen Kultur begegnen?

      phoenix-Moderator Hans-Ulrich Stelter spricht mit Katrin Göring-Eckardt (Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen), die täglich mit Drohungen und Beleidigungen konfrontiert ist. Gründe für die neue Welle der Gewalt erörtern Gerhart Baum (ehemaliger Bundesinnenminister und Rechtsanwalt) sowie Prof. Hajo Funke (Politikwissenschaftler und Extremismusforscher). Die Dokumentation Flüchtlinge: Willkommen oder unerwünscht? erzählt vom Alltag der Flüchtlingserstaufnahme in Ingelheim.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020