• 26.01.2015
      12:40 Uhr
      Thema: Gotteskrieger auf dem Vormarsch? phoenix
       

      Im Irak und in Syrien hat der Islamische Staat (IS) große Gebiete unter Kontrolle und versetzt die Bevölkerung mit unfassbarer Gewalt in Angst und Schrecken. Spätestens seit den Anschlägen in Paris ist der Terror auch im Westen angekommen. Durch zurückkehrende Kämpfer droht auch in Deutschland eine Gefahr. Wer sind die religiösen Fanatiker, die sich selbst Islamischer Staat nennen und ein Kalifat ausgerufen haben? Warum folgen so viele junge Männer und Frauen dem islamischen Extremismus? Wie kann die Radikalisierung gestoppt werden?

      • Darin die Dokumentation: Kalifat des Schreckens - Bedrohung durch den IS-Terror

      Moderation: Michael Sahr

      Montag, 26.01.15
      12:40 - 13:40 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 13:45
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

      Im Irak und in Syrien hat der Islamische Staat (IS) große Gebiete unter Kontrolle und versetzt die Bevölkerung mit unfassbarer Gewalt in Angst und Schrecken. Spätestens seit den Anschlägen in Paris ist der Terror auch im Westen angekommen. Durch zurückkehrende Kämpfer droht auch in Deutschland eine Gefahr. Wer sind die religiösen Fanatiker, die sich selbst Islamischer Staat nennen und ein Kalifat ausgerufen haben? Warum folgen so viele junge Männer und Frauen dem islamischen Extremismus? Wie kann die Radikalisierung gestoppt werden?

      • Darin die Dokumentation: Kalifat des Schreckens - Bedrohung durch den IS-Terror

      Moderation: Michael Sahr

       

      Im Irak und in Syrien hat der Islamische Staat (IS) große Gebiete unter Kontrolle und versetzt die Bevölkerung mit unfassbarer Gewalt in Angst und Schrecken. Spätestens seit den Anschlägen in Paris ist der Terror auch im Westen angekommen. Durch zurückkehrende Kämpfer droht auch in Deutschland eine Gefahr. Wer sind die religiösen Fanatiker, die sich selbst Islamischer Staat nennen und ein Kalifat ausgerufen haben? Warum folgen so viele junge Männer und Frauen dem islamischen Extremismus? Wie kann die Radikalisierung gestoppt werden? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich das phoenix-Thema.

      Moderation: Michael Sahr

      • Darin die Dokumentation: Kalifat des Schreckens - Bedrohung durch den IS-Terror

      Die Bedrohung durch den IS beherrscht die Schlagzeilen und die Talkshows: Hunderttausende in Syrien und im Irak sind auf der Flucht vor der Terrormiliz IS. Zwei Journalisten aus den USA sowie ein britischer Entwicklungshelfer wurden bestialisch ermordet. Wo der IS vorrückt, gibt es Massaker. Eine Schreckensherrschaft hat der sogenannte "Islamische Staat" errichtet. Welche Gefahr stellen deutsche IS-Dschihadisten dar, wenn sie zurück nach Deutschland kommen? Wie groß ist die Bedrohung durch die Terrormiliz IS wirklich - in der Region selbst und für Deutschland, Europa und die Welt? Der scheinbar plötzliche Aufstieg geschah vor den Augen der Weltöffentlichkeit und der Geheimdienste. Warum wurde nichts gegen IS unternommen?

      Film von Martin Weiss, Tina Hassel, Thomas Aders, Volker Schwenck, Ahmet Senyurt, Karl Hoffmann, Eric Beres, Stefan Buchen, Fritz Schmaldienst, Tomasz Glowacki, Marcin Mamon, Esther Saoub

      Wird geladen...
      Montag, 26.01.15
      12:40 - 13:40 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 13:45
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022