• 28.01.2015
      09:30 Uhr
      Thema: Experiment AfD Moderation: Michael Sahr | phoenix
       

      Im Thema: "Experiment AfD" spricht Michael Sahr mit dem Parteienforscher Tilman Mayer, dem stellvertretenden AfD-Bundesvorsitzenden Alexander Gauland und der Brüsseler WDR-Korrespondentin Karin Bensch.

      • Darin die Dokumentation: Machtkampf der Wutbürger - Flügelkampf bei der AfD

      Mittwoch, 28.01.15
      09:30 - 10:45 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

      Im Thema: "Experiment AfD" spricht Michael Sahr mit dem Parteienforscher Tilman Mayer, dem stellvertretenden AfD-Bundesvorsitzenden Alexander Gauland und der Brüsseler WDR-Korrespondentin Karin Bensch.

      • Darin die Dokumentation: Machtkampf der Wutbürger - Flügelkampf bei der AfD

       

      Interner Machtkampf und künftige Ausrichtung - die Alternative für Deutschland (AfD) ringt vor dem Satzungsparteitag Ende Januar um ihre Zukunft. 2013 war die AfD als "Anti-Euro-Partei" gestartet. Inzwischen hat sie mehr als 20.000 Mitglieder, feierte Wahlerfolge in Sachsen, Brandenburg und Thüringen und will Mitte Februar in Hamburg erstmals in ein westdeutsches Landesparlament einziehen. Wie ist der Flügelkampf innerhalb der Partei zu bewerten? Welche politische Richtung schlägt die AfD ein? Gibt es Schnittmengen mit der anti-islamischen Protestbewegung Pegida? Wie rechts ist die AfD? Wie sieht ihre Europapolitik aus?

      • Dokumentation: Machtkampf der Wutbürger - Flügelkampf bei der AfD

      Film von Marie-Kristin Boese und Tim Herden

      Mit ihren Wahlerfolgen bei drei Landtagswahlen und dem Einzug ins Europaparlament ist die AfD der politische Aufsteiger der Saison. Die Partei gilt als politischer Arm des Wutbürgertums. Denn sie wird immer mehr zu einem Sammelbecken für enttäuschte, wertkonservative, aber auch rechtsnationale und rechtsradikale Wähler. In der Partei selbst ist ein Machtkampf entbrannt zwischen dem liberalen Flügel unter Parteichef Bernd Lucke und den nationalkonservativen Kräften um den Brandenburger Fraktionschef Alexander Gauland. Bleibt die Frage, wer eigentlich ist die AfD? Wo ist sie politisch zu verorten? Der Film von Marie-Kristin Boese und Tim Herden untersucht, welche Ziele die beiden Flügel in der Partei verfolgen und wohin die AfD treibt.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 28.01.15
      09:30 - 10:45 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2022