• 22.03.2019
      16:00 Uhr
      Maybrit Illner EU im Überlebenskampf - und Deutschland schaut zu? | phoenix
       

      Der quälende Ausstieg der Briten hält die EU in Atem, der Gemeinschaft drohen aber auch echte Gefahren von innen: Nord gegen Süd, Ost gegen West. Orbans Fidesz-Partei steht kurz vor dem Ausschluß aus der EVP. Polen und Rumänen liegen regelmäßig im Streit mit Brüssel, die italienische Regierung dito. Emmanuel Macron hat neue Ideen für die Zukunft Europas – in Berlin ignoriert man aber seine Vorschläge. Die Europäische Gemeinschaft steckt in einem Überlebenskampf. Wird die deutsche Regierung ihrer Verantwortung für Europa eigentlich gerecht?

      Freitag, 22.03.19
      16:00 - 17:05 Uhr (65 Min.)
      65 Min.
      Stereo

      Der quälende Ausstieg der Briten hält die EU in Atem, der Gemeinschaft drohen aber auch echte Gefahren von innen: Nord gegen Süd, Ost gegen West. Orbans Fidesz-Partei steht kurz vor dem Ausschluß aus der EVP. Polen und Rumänen liegen regelmäßig im Streit mit Brüssel, die italienische Regierung dito. Emmanuel Macron hat neue Ideen für die Zukunft Europas – in Berlin ignoriert man aber seine Vorschläge. Die Europäische Gemeinschaft steckt in einem Überlebenskampf. Wird die deutsche Regierung ihrer Verantwortung für Europa eigentlich gerecht?

       

      Maybrit Illnerner diskutiert mit ihren Gästen:

      • Heiko Maas (Bundesaußenminister, SPD)
      • Greg Hands (Tory-Angeordneter des britischen Parlaments)
      • Sabine Thillaye (Abgeordnete der Macron-Bewegung "En Marche"
      • Ulrich Wickert (Journalist und Autor)

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2019