• 17.03.2019
      19:15 Uhr
      Cuisine Royale Auf Chillingham Castle | phoenix
       

      Ob die Schlossgeister geröstete Rebhühner mit Vogelbeerengelee und Chips mögen? Sir Humphry Wakefield, der Hausherr auf Chillingham Castle, liebt das Übersinnliche. Trotzdem soll das Jagdmenü bodenständig sein. Doch werden die Geister die Gäste in Frieden speisen lassen? Oder wird ihnen bei blauen Blitzen und Kettengerassel das selbstgeschossene Geflügel im Halse steckenbleiben?

      Sonntag, 17.03.19
      19:15 - 19:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Ob die Schlossgeister geröstete Rebhühner mit Vogelbeerengelee und Chips mögen? Sir Humphry Wakefield, der Hausherr auf Chillingham Castle, liebt das Übersinnliche. Trotzdem soll das Jagdmenü bodenständig sein. Doch werden die Geister die Gäste in Frieden speisen lassen? Oder wird ihnen bei blauen Blitzen und Kettengerassel das selbstgeschossene Geflügel im Halse steckenbleiben?

       

      Stab und Besetzung

      Regie Anne Wigger

      Ob die Schlossgeister geröstete Rebhühner mit Vogelbeerengelee und Game Chips mögen? Sir Humphry Wakefield, der exzentrische Hausherr auf Chillingham Castle, hat ein Faible fürs Übersinnliche. Trotzdem soll das Menü zur Eröffnung der Jagdsaison bodenständig sein.

      Chillingham Castle in Northumberland ist seit 30 Jahren Heimat von Sir Humphry und Lady Katharine, einer Nachfahrin der legendären Grey-Familie, aus der auch der berühmte Erfinder des mit Bergamotte aromatisierten Schwarztees stammt. Die ehemalige Festung war eine Bastion der Engländer gegen die Schotten, bis sie im 14. Jahrhundert zum Schloss ausgebaut wurde. Als Sir Humphry das Schloss von der Familie seiner Frau übernahm, war es eine Ruine voller Vogeldreck. Alle Dächer waren eingefallen, jedes Möbelstück verkauft. An Mut hat es Sir Humphry allerdings nie gemangelt.

      Nach seinem Studium in Cambridge war der begeisterte Reiter Captain bei den Royal Hussars, bestieg den Mount Everest und nahm an einer Antarktis-Expedition teil. Nur einer wie er konnte es sich zutrauen, Englands Spukschloss Nummer eins vor dem Verfall zu retten. Jetzt ist die mittelalterliche Anlage vom Keller bis zur Zinne mit von Sir Humphrys persönlich gesammelten Kuriositäten bestückt.

      Immer wieder fordert er die Toleranz der hier seit Jahrhunderten ansässigen Geister heraus. Bis jetzt haben sie seine Eingriffe in ihre Privatsphäre immer geduldet. Doch werden sie die Gäste in Frieden speisen lassen? Oder wird ihnen bei blauen Blitzen und markerschütterndem Kettengerassel das selbstgeschossene Geflügel im Halse steckenbleiben?

      Film von Anne Wigger

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.11.2019