• 25.05.2017
      20:15 Uhr
      Amerika von oben Florida | phoenix
       

      Der "Sunshine State" war ursprünglich die Heimat mächtiger Indianerstämme - bis europäische Siedler dort im 16. Jahrhundert Kolonien gründeten. Der Ölmagnat Henry Morrison Flagler legte dann 1895 den Grundstein für das moderne Florida, indem er die Bahnlinie an Floridas Ostküste erbaute. Er verwandelte das feuchte, moskitoverseuchte Land in einen Staat, in dem sich heute Sportstars und Hollywood-Schauspieler wohl fühlen. Das mediterrane Klima und die vielen Strände machen es zu einem interessanten Freizeitort für Urlauber aus aller Welt sowie zum Alterssitz vieler Amerikaner.

      Donnerstag, 25.05.17
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 20:14
      Stereo

      Der "Sunshine State" war ursprünglich die Heimat mächtiger Indianerstämme - bis europäische Siedler dort im 16. Jahrhundert Kolonien gründeten. Der Ölmagnat Henry Morrison Flagler legte dann 1895 den Grundstein für das moderne Florida, indem er die Bahnlinie an Floridas Ostküste erbaute. Er verwandelte das feuchte, moskitoverseuchte Land in einen Staat, in dem sich heute Sportstars und Hollywood-Schauspieler wohl fühlen. Das mediterrane Klima und die vielen Strände machen es zu einem interessanten Freizeitort für Urlauber aus aller Welt sowie zum Alterssitz vieler Amerikaner.

       

      Ein Flug über Amerikas schönste Landschaften: Die dreiteilige Dokumentationsreihe zeigt faszinierende Bilder von den Bundesstaaten Florida, Louisiana und Kalifornien. Und sie erzählt überraschende Geschichten über berühmte Attraktionen wie den Grand Canyon, die Rocky Mountains oder Key West. Kein Wunder, dass die atemberaubende Schönheit Amerikas zahllose Künstler und Denker inspirierte. In spektakulären Bildern aus der Vogelperspektive bietet die Dokumentation neue und spannende Eindrücke.

      Der "Sunshine State" war ursprünglich die Heimat mächtiger Indianerstämme - bis europäische Siedler dort im 16. Jahrhundert Kolonien gründeten. Der Ölmagnat Henry Morrison Flagler legte dann 1895 den Grundstein für das moderne Florida, indem er die Bahnlinie an Floridas Ostküste erbaute. Er verwandelte das feuchte, moskitoverseuchte Land in einen Staat, in dem sich heute Sportstars und Hollywood-Schauspieler wohl fühlen. Das mediterrane Klima und die vielen Strände machen es zu einem interessanten Freizeitort für Urlauber aus aller Welt sowie zum Alterssitz vieler Amerikaner.

      Ein Film von Toby Beach

      Wird geladen...
      Donnerstag, 25.05.17
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 20:14
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021