• 16.01.2014
      03:30 Uhr
      THEMA: WeltTour Indien Moderation: Jürgen Osterhage und Gábor Halász | phoenix
       

      Die phoenix-WeltTour geht weiter mit einer Reise durch Indien. Jürgen Osterhage und Gábor Halász, ARD-Korrespondenten in Indien, berichten aus einem Land extremer Gegensätze. Mit einem Tuk Tuk erkundet Osterhage Neu Delhi, die Hauptstadt Indiens, die von ihren Bewohnern liebevoll "Dilli Dilli" genannt wird. Eine Stadt der Superlative. Immenser Reichtum stößt hier auf bittere Armut.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.01.14
      03:30 - 04:45 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

      Die phoenix-WeltTour geht weiter mit einer Reise durch Indien. Jürgen Osterhage und Gábor Halász, ARD-Korrespondenten in Indien, berichten aus einem Land extremer Gegensätze. Mit einem Tuk Tuk erkundet Osterhage Neu Delhi, die Hauptstadt Indiens, die von ihren Bewohnern liebevoll "Dilli Dilli" genannt wird. Eine Stadt der Superlative. Immenser Reichtum stößt hier auf bittere Armut.

       

      In der Reportage "Indiens Königstiger - Ein Jäger wird zum Gejagten" skizziert Osterhage die Situation des Bengal-Tigers, auch Königstiger genannt, der ein nationales Symbol von Kraft und Macht darstellt. Das Überleben der Tiger ist stark gefährdet, weil ihr Lebensraum in Indien immer mehr schrumpft.

      Im Süden Neu Dehlis besucht Osterhage eine Grundschule, in der die Kinder die deutsche Sprache lernen. In den nächsten Jahren soll deutsch an tausend Schulen als erste Fremdsprache unterrichtet werden.

      Seit der tödlichen Vergewaltigung einer jungen Frau im Dezember 2012 steht immer mehr die Rolle und der Umgang mit Frauen in der indischen Gesellschaft im Fokus. Gábor Halász besucht die Familie des Opfers. Besonders in Mumbai werden die zwei Gesichter der sozialen Situation Indiens deutlich.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.01.14
      03:30 - 04:45 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.05.2021