• 28.01.2019
      17:30 Uhr
      phoenix der tag u.a. Pressekonferenz der Umweltverbände | phoenix
       
      • Berlin:"Wissenschaftliche und juristische Einordnung der aktuellen Debatte über Luftschadstoffe und Grenzwerte" in Bundespressekonferenz
      • Berlin: Vorstellung der Pläne zur Verbesserung der Pflegeausbildung
      • Berlin: Bundesabschlusspressekonferenz der Kohlekommission
      • Berlin/München: Pressekonferenzen der Parteien zu Grenzwerten für Luftschadstoffe, zur Pflegesituation in Deutschland sowie zum Kohlekompromiss
      • Gäste: Prof. Stefan Sell (Sozialwissenschaftler, Hochschule Koblenz ) / Martin Gent

      (WDR-Wissenschaftsredaktion)
      Moderation: Michael Kolz

      Montag, 28.01.19
      17:30 - 18:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo
      • Berlin:"Wissenschaftliche und juristische Einordnung der aktuellen Debatte über Luftschadstoffe und Grenzwerte" in Bundespressekonferenz
      • Berlin: Vorstellung der Pläne zur Verbesserung der Pflegeausbildung
      • Berlin: Bundesabschlusspressekonferenz der Kohlekommission
      • Berlin/München: Pressekonferenzen der Parteien zu Grenzwerten für Luftschadstoffe, zur Pflegesituation in Deutschland sowie zum Kohlekompromiss
      • Gäste: Prof. Stefan Sell (Sozialwissenschaftler, Hochschule Koblenz ) / Martin Gent

      (WDR-Wissenschaftsredaktion)
      Moderation: Michael Kolz

       
      • Berlin:"Wissenschaftliche und juristische Einordnung der aktuellen Debatte über Luftschadstoffe und Grenzwerte" in Bundespressekonferenz, mit Svenja Schulze (Bundesumweltministerin, SPD), Maria Krautzberger (Präsidentin Umweltbundesamt), Prof. Christian Witt (Universitätsprofessor für Pneumologie, Charité Berlin) und Prof. Christian Calliess (Rechtswissenschaftler)
      • Berlin: Vorstellung der Pläne zur Verbesserung der Pflegeausbildung, u.a. mit Franziska Giffey (Bundesfamilienministerin), Hubertus Heil (Bundesarbeitsminister) und Jens Spahn (Bundesgesundheitsminister)
      • Berlin: Bundesabschlusspressekonferenz der Kohlekommission, u.a. mit den Vorsitzenden der Kohlekommission Ronald Pofalla, Prof. Barbara Praetorius und Stanislaw Tillich sowie mit Kai Niebert (Präsident Deutscher Naturschutzring), Martin Kaiser (Geschäftsführer Greenpeace) und Hubert Weiger (BUND)
      • Berlin/München: Pressekonferenzen der Parteien zu Grenzwerten für Luftschadstoffe, zur Pflegesituation in Deutschland sowie zum Kohlekompromiss
      • Gäste: Prof. Stefan Sell (Sozialwissenschaftler, Hochschule Koblenz ) / Martin Gent

      (WDR-Wissenschaftsredaktion)

      In „phoenix der tag“ fassen wir die wichtigen Ereignisse, Themen und Diskussionen des Tages für Sie zusammen. Zwei Mal am Tag begrüßen Sie die Moderatorinnen und Moderatoren aus dem Bonner Studio - um 17.30 Uhr mit einer 30-minütigen Zusammenfassung und um 23.00 Uhr mit einer umfassenden 60-minütigen Rückschau auf den Tag - mit Expertinnen und Experten im Studio sowie Schalten zu den Korrespondenten von ARD und ZDF. „phoenix der tag“ bietet Ihnen den Mehrwert zu anderen Nachrichtensendungen - wir beleuchten die Themen für Sie noch umfangreicher und hintergründiger. „phoenix der tag“ zeigt Ihnen „das ganze Bild“. „phoenix der tag“ ist ein Angebot für alle, die sich intensiver auf aktuelle Debatten und Themen einlassen wollen. Ganz nach dem Motto: Wer phoenix nutzt, versteht mehr.

      Wird geladen...
      Montag, 28.01.19
      17:30 - 18:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2021