• 26.12.2013
      15:30 Uhr
      Odyssee zur Osterinsel Die Floßfahrt des Inka-Fürsten | phoenix
       

      Der Pazifik hat tausend Geheimnisse. Eines davon ist mehr als 500 Jahre alt. Befuhr einst ein Inkafürst mit seinem Gefolge den Stillen Ozean? Erreichten sie die Südsee und am Ende sogar die Osterinsel? Erbauten Steinmetze aus dem alten Peru die Mauern auf dem abgelegenen Eiland? Professor José A. del Busto, Historiker aus Lima, hat Antworten gefunden. Er glaubt zu wissen, wer die Südsee für die Neue Welt entdeckte. Die Geschichte beginnt um 1470. Damals steht das Inka-Reich in voller Blüte. Der Herrscher Pachacutec gebietet über ein riesiges Imperium.

      Donnerstag, 26.12.13
      15:30 - 16:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der Pazifik hat tausend Geheimnisse. Eines davon ist mehr als 500 Jahre alt. Befuhr einst ein Inkafürst mit seinem Gefolge den Stillen Ozean? Erreichten sie die Südsee und am Ende sogar die Osterinsel? Erbauten Steinmetze aus dem alten Peru die Mauern auf dem abgelegenen Eiland? Professor José A. del Busto, Historiker aus Lima, hat Antworten gefunden. Er glaubt zu wissen, wer die Südsee für die Neue Welt entdeckte. Die Geschichte beginnt um 1470. Damals steht das Inka-Reich in voller Blüte. Der Herrscher Pachacutec gebietet über ein riesiges Imperium.

       

      Als oberster Heerführer dehnt sein Sohn und Thronfolger Tupac Yupanqui das Herrschaftsgebiet des Andenvolkes durch ständig neue Eroberungszüge immer weiter aus: von Peru bis Mittelchile im Süden und im Norden bis zum heutigen Kolumbien. Auch die Stämme an der ekuadorianischen Küste wirft er blutig nieder. Die dort ansässigen Seefahrer trieben schon lange vor Ankunft der Inka Handel mit sagenumwobenen Inseln weit draußen im Pazifik, und der Inka-Fürst fasste den Plan zu einer Mission, die ihn zum Rand des großen Ozeans führen sollte. Er ließ eine Flotte aus Balsaflößen bauen und heuerte als Begleiter für die riskante Expedition geschickte Navigatoren an. Tupac Yupanqui soll persönlich an der abenteuerlichen Reise teilgenommen haben und bis zur Osterinsel gelangt sein.

      In faszinierenden Bildern rekonstruiert der Film die gewagte Floßfahrt des Inka-Fürsten und begibt sich auf Spurensuche nach peruanischem Erbe im Stillen Ozean. Ausgrabungen sowie spanische Dokumente aus dem 16. Jahrhundert ergänzen die Geschichte der Erkundungen im Pazifik.

      Thementag: Auf hoher See!

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.12.13
      15:30 - 16:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019