• 26.12.2013
      09:45 Uhr
      Mega-Schiffe (2/2) Becrux: Vorsicht - Lebende Tiere! | phoenix
       

      Die Becrux gehört zu den modernsten Tiertransportern der Welt und ist eines der größten Schiffe seiner Art. Sie hat Platz für mehr als 16.000 Rinder oder 75.000 Schafe und fährt im Auftrag australischer Viehzüchter. Der Export von Schlachtvieh vor allem nach Asien und in den Nahen Osten gehört zu den Haupteinnahmequellen Australiens. Doch der Transport lebender Tiere ist umstritten und wird weltweit von Tierschützern genau beobachtet.

      Donnerstag, 26.12.13
      09:45 - 10:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Becrux gehört zu den modernsten Tiertransportern der Welt und ist eines der größten Schiffe seiner Art. Sie hat Platz für mehr als 16.000 Rinder oder 75.000 Schafe und fährt im Auftrag australischer Viehzüchter. Der Export von Schlachtvieh vor allem nach Asien und in den Nahen Osten gehört zu den Haupteinnahmequellen Australiens. Doch der Transport lebender Tiere ist umstritten und wird weltweit von Tierschützern genau beobachtet.

       

      Schon das Verladen von 16.000 Rindern in nur zwei Tagen ist eine Nervenprobe für Mannschaft und Cowboys. Vier Tage ist der schwimmende Viehstall dann unterwegs.

      Die Reise geht vom australischen Darwin in die indonesische Hauptstadt Jakarta. Das Schiff ist mit moderner Technik ausgerüstet, um die enorme Menge an Rindern zu versorgen. Zwei gewaltige vollautomatische Silos verteilen 300 Tonnen Kraftfutter pro Tag, eine Meerwasser-Entsalzungsanlage liefert das Trinkwasser. Riesige Ventilatoren versorgen die Tiere auf den neun Decks in der Tropenhitze mit ausreichend Frischluft.Die gesamte Arbeit rund um die 16.000 Rinder erledigen nur vier Cowboys. Der Weg von Australien nach Indonesien ist zwar kurz, aber eine Herausforderung für die Besatzung. Das 80 Millionen Euro-Schiff muss rauem Wetter ausweichen und sich unfallfrei durch schmale Durchfahrten entlang der indonesischen Inseln schlängeln. Die Route führt auch durch das berüchtigte Piratengewässer in der Java-See. In Jakarta warten schließlich die Inspektoren des Gesundheitsamtes.

      Thementag: Auf hoher See!

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.12.13
      09:45 - 10:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.08.2019