• 24.01.2019
      14:45 Uhr
      phoenix plus Davos - Die Welt in Not | phoenix
       

      Klimawandel, Datenkriminalität und geopolitische Krisen: Die Welt befindet sich laut Weltrisikobericht des Weltwirtschaftsforums in einem schlechten Zustand. In phoenix plus „Davos – Die Welt in Not“ zeigt phoenix Moderatorin Ines Arland, wo die Probleme am größten sind, wie diese entstanden sind und lenkt den Fokus auf die Frage: Was muss getan werden? Wie können wir unsere Zukunftsprobleme lösen?

      Donnerstag, 24.01.19
      14:45 - 15:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Klimawandel, Datenkriminalität und geopolitische Krisen: Die Welt befindet sich laut Weltrisikobericht des Weltwirtschaftsforums in einem schlechten Zustand. In phoenix plus „Davos – Die Welt in Not“ zeigt phoenix Moderatorin Ines Arland, wo die Probleme am größten sind, wie diese entstanden sind und lenkt den Fokus auf die Frage: Was muss getan werden? Wie können wir unsere Zukunftsprobleme lösen?

       

      Klimawandel, Datenkriminalität und geopolitische Krisen: Die Welt befindet sich laut Weltrisikobericht des Weltwirtschaftsforums in einem schlechten Zustand. „Globale Risiken nehmen zu. Gleichzeitig schwächt sich der kollektive Wille, sie zu bekämpfen, und die Spaltung nimmt zu“, heißt es in der Studie, die kurz vor Beginn des Weltwirtschaftsforums im schweizerischen Davos vorgestellt wurde und dort als Ausgangspunkt für Zukunftsthesen dient. Selten war im Vorfeld des Gipfeltreffens von Wirtschaftsvertretern, Politikern, Intellektuellen und Künstlern so viel Pessimismus zu spüren.

      In phoenix plus „Davos – Die Welt in Not“ zeigt phoenix Moderatorin Ines Arland, wo die Probleme am größten sind, wie diese entstanden sind und lenkt den Fokus auf die Frage: Was muss getan werden? Wie können wir unsere Zukunftsprobleme lösen?

      In „phoenix plus“ ergänzen wir mehrmals täglich unsere Ereignis-Berichterstattung. Hier macht phoenix das, wofür der Sender steht: Themen vertiefen. Mit eigenen Reportagen, ausgewählten Beiträgen von ARD und ZDF und Expertengesprächen beleuchten wir ein Thema von vielen Seiten und liefern ein Plus an Information. Die Themen sind immer relevant und aktuell: Das Spektrum reicht vom veränderten Parteiensystem in Deutschland über den Korea-Konflikt, die Politik der Trump-Regierung im Westen und der Putin-Präsidentschaft im Osten bis zur Bedeutung des deutschen Vereinswesens für unsere Gesellschaft und der Arbeit der Geheimdienste. „phoenix plus“ bietet diese Schwerpunkte in einer Länge von 30, 45, 60 oder 75 Minuten. Kurzum: Auch hier zeigt phoenix das ganze Bild - damit Sie sich eine fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2019