• 14.01.2019
      00:00 Uhr
      forum demokratie Die Krise als Chance - Von der Post- zur Neo-Demokratie? | phoenix
       

      In der aktuellen Ausgabe fragt Michaela Kolster nach einem Befund: Wie geht es unserer Demokratie? Und was meinen wir konkret, wenn wir von „unserer liberalen Demokratie“ sprechen?

      Michaela Kolster diskutiert mit ihren Gästen:

      • Prof. Colin Crouch, Politikwissenschaftler und Soziologe, University of Warwick Großbritannien
      • Yascha Mounk, Politikwissenschaftler, Harvard University Boston
      • Prof. Manfred Görtemaker, Historiker, Universität Potsdam
      • Wolfgang Gerhardt, ehemaliger Vorsitzender FDP-Bundespartei und Bundestagsfraktion

      Nacht von Sonntag auf Montag, 14.01.19
      00:00 - 01:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      In der aktuellen Ausgabe fragt Michaela Kolster nach einem Befund: Wie geht es unserer Demokratie? Und was meinen wir konkret, wenn wir von „unserer liberalen Demokratie“ sprechen?

      Michaela Kolster diskutiert mit ihren Gästen:

      • Prof. Colin Crouch, Politikwissenschaftler und Soziologe, University of Warwick Großbritannien
      • Yascha Mounk, Politikwissenschaftler, Harvard University Boston
      • Prof. Manfred Görtemaker, Historiker, Universität Potsdam
      • Wolfgang Gerhardt, ehemaliger Vorsitzender FDP-Bundespartei und Bundestagsfraktion

       

      In der Reihe "forum demokratie" beleuchtet phoenix seit einigen Jahren wichtige politische Fragen aus historischer Perspektive. In diesem Jahr nimmt phoenix den Titel des Formates wörtlich und fragt nach der Demokratie selbst, nach ihren Wurzeln, ihrer Geschichte und ihrer Zukunft.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 14.01.19
      00:00 - 01:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020