• 18.11.2018
      05:15 Uhr
      Die Geschichte der Juden (4/5) Im Osten | phoenix
       

      In der vierten Folge erkundet Professor Simon Schama die reiche Geschichte der osteuropäischen Juden. Mit aufrüttelndem Archivmaterial und Fotografien, sowie lebendigen Landschaftsaufnahmen von der Slowakei, Litauen, Russland, der Ukraine und Amerika, beschwört Simon Schama die einzigartige Kultur des Glaubens, der Dichtung und der Musik herauf, die vom Kampf gegen die Unterdrückung im russischen Ansiedlungsgebiet inspiriert wurde. Er erzählt, wie diese reiche Kultur mit der Massenimmigration der Juden nach Amerika im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, ein neues Zuhause fand.

      Sonntag, 18.11.18
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      In der vierten Folge erkundet Professor Simon Schama die reiche Geschichte der osteuropäischen Juden. Mit aufrüttelndem Archivmaterial und Fotografien, sowie lebendigen Landschaftsaufnahmen von der Slowakei, Litauen, Russland, der Ukraine und Amerika, beschwört Simon Schama die einzigartige Kultur des Glaubens, der Dichtung und der Musik herauf, die vom Kampf gegen die Unterdrückung im russischen Ansiedlungsgebiet inspiriert wurde. Er erzählt, wie diese reiche Kultur mit der Massenimmigration der Juden nach Amerika im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, ein neues Zuhause fand.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 18.11.18
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.12.2019