• 07.06.2013
      22:30 Uhr
      Sankt Petersburg Lebenslust auf Russisch | phoenix
       

      Eine Stadt feiert ihr Comeback: 20 Jahre nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion zelebriert Sankt Petersburg wieder seine imperiale Vergangenheit. Während der Weißen Nächte, in denen die Sonne für nur 2 Stunden untergeht, liebt Brückenmeister Sergej Matwejew seinen Job besonders: Jede Nacht klappt er die beiden tonnenschweren Flügel der Schlossbrücke hoch, um den Schiffsverkehr durchzulassen. Ein Spektakel, das die ganze Stadt auf beiden Ufern der Newa mit einer Riesen-Party feiert. "Schlafen können wir auch im Winter", sagen die Petersburger.

      Freitag, 07.06.13
      22:30 - 23:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Eine Stadt feiert ihr Comeback: 20 Jahre nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion zelebriert Sankt Petersburg wieder seine imperiale Vergangenheit. Während der Weißen Nächte, in denen die Sonne für nur 2 Stunden untergeht, liebt Brückenmeister Sergej Matwejew seinen Job besonders: Jede Nacht klappt er die beiden tonnenschweren Flügel der Schlossbrücke hoch, um den Schiffsverkehr durchzulassen. Ein Spektakel, das die ganze Stadt auf beiden Ufern der Newa mit einer Riesen-Party feiert. "Schlafen können wir auch im Winter", sagen die Petersburger.

       

      Tanzlehrerin Irina trainiert mit ihren Schülern Polonaise und Haltung für den Jubiläumsball der Adelsgesellschaft. Auch die jungen Performance-Künstler von "Art-Vojna" agieren hauptsächlich nachts. Seit sie einen Riesenphallus auf die Zugbrücke vor der Petersburger Geheimdienstzentrale gepinselt haben, sind die Kunstrowdys in ganz Russland berühmt. Ihre Aktionen richten sich gegen das autoritäre Putin-Russland. Sankt Petersburg sagen sie, sei der ideale Ort für die nächste Revolution.

      "Sankt Petersburg - Lebenslust auf Russisch" lädt ein zu einem Tag- und Nachtspaziergang durch eine Stadt, die wieder zu altem Ruhm zurückkehren will und sich dabei neu erfindet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 07.06.13
      22:30 - 23:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.01.2020