• 03.06.2013
      06:00 Uhr
      Reise durch Amerika (6/10) Chile - Der Chiloe-Archipel | arte
       

      Die aktuelle Folge begleitet David Yetman zu dem vor Chile gelegenen Chiloe-Archipel. Im Pazifischen Ozean liegt vor der chilenischen Südwestküste der Chiloe-Archipel. Seine Hauptinsel Chiloe ist durch eine Fährverbindung mit dem chilenischen Festland verbunden und hat trotz jahrhundertelanger spanischer und vergleichsweise kurzer chilenischer Herrschaft eine ganz eigene, originelle Kultur bewahrt. Zusammen mit Renato Cardenas, der die Kultur und die Geschichte der Region hervorragend kennt, erkundet David Yetman die seit 12.000 Jahren bewohnte Insel.

      Montag, 03.06.13
      06:00 - 06:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 13:45
      HD-TV Stereo

      Die aktuelle Folge begleitet David Yetman zu dem vor Chile gelegenen Chiloe-Archipel. Im Pazifischen Ozean liegt vor der chilenischen Südwestküste der Chiloe-Archipel. Seine Hauptinsel Chiloe ist durch eine Fährverbindung mit dem chilenischen Festland verbunden und hat trotz jahrhundertelanger spanischer und vergleichsweise kurzer chilenischer Herrschaft eine ganz eigene, originelle Kultur bewahrt. Zusammen mit Renato Cardenas, der die Kultur und die Geschichte der Region hervorragend kennt, erkundet David Yetman die seit 12.000 Jahren bewohnte Insel.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Daniel Duncan

      Die heutigen Einwohner entstammen den Verbindungen der indianischen Eingeborenen mit den spanischen Kolonisten, die das Land im 16. Jahrhundert besiedelten. Die Bevölkerung teilt sich in zwei Gruppen: die Bewohner der Küste und die Bewohner des Landesinneren.

      Die Inselhauptstadt Castro bezaubert mit ihren hübschen bunten Pfahlbauten, den sogenannten Palafitos, die ihre Bewohner vor Hochwasser und Erdbeben schützen. Viele dieser ursprünglichen Fischerhäuschen beherbergen heute Hotels und Läden für Touristen. Auf Castros farbenfrohem Markt findet man regionale Produkte, zahlreiche Kartoffelsorten in den seltsamsten Formen, Muscheln und Fisch.

      Ein weiteres wichtiges Kulturgut der Chiloten ist die Musik, die David Yetman von dem Künstler Sergio Sauvalle nähergebracht wird.

      Rund um die Hauptinsel Chiloe liegen die 40 weiteren Inseln des Archipels, die durch unzählige Bootslinien miteinander verbunden sind.

      Den kulinarischen Höhepunkt der Reise bildet die Verkostung des "Curanto", eines traditionellen Gerichts aus Muscheln, Kartoffeln, Gemüse und Fleisch, das über einer Feuerstelle im Boden zubereitet wird.

      Der Sozialwissenschaftler, Autor, Fotograf und promovierte Philosoph David Yetman bereist den amerikanischen Kontinent von den wilden Küsten British Columbias über den chilenischen Chiloe-Archipel bis hin zum brasilianischen Chapada Diamantina Nationalpark. Dabei entdeckt Yetman atemberaubende Landschaften und lernt immer wieder Menschen kennen, die ihm etwas über die Geschichte ihres Landes und seine Geheimnisse verraten.

      Wird geladen...
      Montag, 03.06.13
      06:00 - 06:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 13:45
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2022