• 04.06.2013
      03:30 Uhr
      Make-up Kurzfilm Korea 2011 | arte
       

      Mi-ji trifft durch Zufall eine ehemalige Arbeitskollegin wieder - aber außer ihr scheint sich niemand an die junge Frau zu erinnern ...

      Nacht von Montag auf Dienstag, 04.06.13
      03:30 - 04:05 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      HD-TV Stereo

      Mi-ji trifft durch Zufall eine ehemalige Arbeitskollegin wieder - aber außer ihr scheint sich niemand an die junge Frau zu erinnern ...

       

      Mi-ji arbeitet in einem Kosmetikstudio. Als sie am Bahnsteig auf ihre U-Bahn wartet, wird sie eines Tages von einer jungen Frau angesprochen, die sie auf den ersten Blick nicht erkennt. Eun-na ist eine ehemalige Kollegin von ihr, die vor einem Jahr gekündigt hatte.

      Am nächsten Tag zeigt eine Kollegin ihr auf dem Handy das Foto einer Angestellten des Kosmetikinstituts, das ihr ein Kunde weitergeleitet hat: Die junge Frau posiert oben ohne, das Gesicht ist nicht zu erkennen. Die Kollegin verdächtigt Mi-ji, die Frau auf dem skandalösen Foto zu sein, denn diese hat die gleiche Frisur und Halskette. Mi-ji weist die Anschuldigung zurück und lenkt den Verdacht auf Eun-na, die angeblich eine identische Halskette besitzt ...

      Hyun Jeong-jae, Jahrgang 1980, studierte Film an der Universität Dong-gook und an der Staatlichen Kunsthochschule von Korea in Seoul. "Red Queens" (2009), ihr Abschlussfilm an der Universität Dong-gook, lief auf zahlreichen internationalen Filmfestivals im Wettbewerb. 2010 realisierte sie "Lovers of Roland Barthes". Ihr neuester Film "Make Up" erhielt auf dem 6. Festival des Koreanischen Films in Paris die "FlyAsiana"-Auszeichnung.

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 04.06.13
      03:30 - 04:05 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.10.2022