• 05.06.2013
      19:30 Uhr
      Madagaskar Überleben in Hitze und Staub | arte
       

      Die viertgrößte Insel der Welt liegt gegenüber der ostafrikanischen Küste Mosambiks. Madagaskars größtes Geheimnis ist seine Artenvielfalt - hier, in dieser zum Teil völlig vom Menschen unberührten Natur, konnten sich Flora und Fauna frei entfalten. Im dritten Teil der Doku-Reihe steht die faszinierende Fauna im trockenen Süden Madagaskars im Mittelpunkt.

      Mittwoch, 05.06.13
      19:30 - 20:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

      Die viertgrößte Insel der Welt liegt gegenüber der ostafrikanischen Küste Mosambiks. Madagaskars größtes Geheimnis ist seine Artenvielfalt - hier, in dieser zum Teil völlig vom Menschen unberührten Natur, konnten sich Flora und Fauna frei entfalten. Im dritten Teil der Doku-Reihe steht die faszinierende Fauna im trockenen Süden Madagaskars im Mittelpunkt.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Mary Summerill

      Im Süden von Madagaskar findet man die spektakulärsten Landschaften. Es gibt dort Wälder, in denen Bäume "kopfüber" wachsen, und außerirdisch anmutende Wüsten. Im krassen Gegensatz zur Ostküste der Insel ist es hier extrem trocken.
      Dennoch gibt es auch im Süden Madagaskars ein erstaunlich reiches und vielfältiges Tierleben. Die Insel ist eines der letzten Gebiete der Erde, das auch heute noch unerforschte Geheimnisse birgt.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 05.06.13
      19:30 - 20:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.10.2022