• 09.05.2013
      17:00 Uhr
      Mit Luftpost Von der Sierra Nevada nach Málaga | arte
       

      In den 20er Jahren haben Luftpostpioniere die ersten Fluglinien der Geschichte eröffnet. Am Steuer einer kaum leistungsfähigeren Maschine als die damaligen fliegt der passionierte Pilot Vincent Nguyen über dieselben Landschaften. Die in den 20er Jahren eröffnete Fluglinie, "Die Linie", wie sie heute noch heißt, führte von Frankreich nach Südamerika. Und ihr Ausgangspunkt war nicht etwa die Hauptstadt Paris, sondern Toulouse. Die letzte Station seiner Flugreise über Spanien führt Vincent Nguyen über die Höhen der Sierra Nevada bis ins südspanische Málaga.

      Donnerstag, 09.05.13
      17:00 - 17:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      In den 20er Jahren haben Luftpostpioniere die ersten Fluglinien der Geschichte eröffnet. Am Steuer einer kaum leistungsfähigeren Maschine als die damaligen fliegt der passionierte Pilot Vincent Nguyen über dieselben Landschaften. Die in den 20er Jahren eröffnete Fluglinie, "Die Linie", wie sie heute noch heißt, führte von Frankreich nach Südamerika. Und ihr Ausgangspunkt war nicht etwa die Hauptstadt Paris, sondern Toulouse. Die letzte Station seiner Flugreise über Spanien führt Vincent Nguyen über die Höhen der Sierra Nevada bis ins südspanische Málaga.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Yann L'Hénoret

      Auf dem Weg nach Málaga, der letzten Station seiner Reise durch Spanien, gerät der Pilot und Filmemacher Vincent Nguyen in einige Turbulenzen und landet schließlich in Jerez del Marquesado. Hier erfährt er, wie ein schreckliches Flugunglück die Geschichte des andalusischen Dorfes prägte: Nachdem ein amerikanisches Lastflugzeug von einem Schneesturm erfasst worden und gegen einen Felsen geprallt war, setzten die Dorfbewohner ihr Leben aufs Spiel, um die Passagiere zu retten. Heute, viele Jahre später, sind die mutigen Helfer noch immer mit den Geretteten in Kontakt.

      Das Team des Real Aeroclub de Málaga, das weder Tod noch Teufel fürchtet, hat für Vincent Nguyen einen außergewöhnlichen Empfang vorbereitet. Die Freizeitpiloten lieben ihre Bücker, die einstigen Maschinen der deutschen Luftwaffe, und laden den Filmemacher auf einen Patrouillenflug ein - Looping inklusive!

      In den Bergen der Sierra Nevada entdeckt Vincent Nguyen ein Observatorium. Zusammen mit René beobachtet er den Lauf der Sterne und erhascht einen Blick auf Vesta 4, einen Verwandten des Asteroiden B612, auf dem der "Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry zu Hause ist.

      Zurück auf der Erde lässt sich der Filmemacher und Pilot in der berühmten Stierkampfschule von Málaga in die Geheimnisse dieser Tradition einweihen und findet heraus, dass der Stierkampf tatsächlich etwas mit der Luftfahrt gemeinsam hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2019