• 09.05.2013
      16:35 Uhr
      Nächster Halt: Johannesburg (4/5) Die Künstlerszene | arte
       

      Straßenkunst spielt in Johannesburg eine große Rolle. Auf ihrer Reise trifft Emmanuelle Gaume Johannesburger Künstler: den Graffiti-Maler Breeze, der ein Schwein zur Hauptgestalt seiner Wandmalereien machte, den Plastiker Wayne Barker, der Kunst, Politik und Provokation miteinander verbindet, den Designer David Tlale, der als begabtester Modeschöpfer Afrikas gilt, und schließlich Clive Bean, der am Soul Candi Institute lehrt, wie man DJ wird.

      Donnerstag, 09.05.13
      16:35 - 17:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Straßenkunst spielt in Johannesburg eine große Rolle. Auf ihrer Reise trifft Emmanuelle Gaume Johannesburger Künstler: den Graffiti-Maler Breeze, der ein Schwein zur Hauptgestalt seiner Wandmalereien machte, den Plastiker Wayne Barker, der Kunst, Politik und Provokation miteinander verbindet, den Designer David Tlale, der als begabtester Modeschöpfer Afrikas gilt, und schließlich Clive Bean, der am Soul Candi Institute lehrt, wie man DJ wird.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Gonzalo Arijon

      Die dokumentarische Reihe "Nächster Halt" bereist Hauptstädte der Welt mit glanzvoller Vergangenheit und vielversprechender Zukunft. Nach Istanbul, London, Buenos Aires und Madrid führt die französische Journalistin Emmanuelle Gaume bei dieser neuen Staffel in so unterschiedliche Städte wie Rom, Beirut, Johannesburg, Montreal, Rio de Janeiro, Peking, Los Angeles und Amsterdam. Alle Metropolen stehen für kulturelle Vielfalt, Kreativität, Nachhaltigkeit, Ideenreichtum und freien Lebensstil. Jenseits der eingetretenen touristischen Pfade werden Viertel vorgestellt, die entweder einen radikalen Wandel verkörpern oder fest in der Geschichte ihrer Stadt verankert sind.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2019