• 11.02.2013
      13:35 Uhr
      Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener Ein süßes Finale | arte
       

      Diese Folge der Reihe führt die österreichische Starköchin Sarah Wiener nach Paris. Um ihr den Abschied von Frankreich zu versüßen, steht Gebäck auf dem Programm: Paris-Brest, gefüllt mit Buttercreme, und verlockende Eclairs. Außerdem wird endgültig die Frage geklärt, ob man Champagnerkorken knallen lassen darf. Schließlich finden sich zur Verabschiedung ein paar sehr spezielle Gäste ein.

      Montag, 11.02.13
      13:35 - 14:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Diese Folge der Reihe führt die österreichische Starköchin Sarah Wiener nach Paris. Um ihr den Abschied von Frankreich zu versüßen, steht Gebäck auf dem Programm: Paris-Brest, gefüllt mit Buttercreme, und verlockende Eclairs. Außerdem wird endgültig die Frage geklärt, ob man Champagnerkorken knallen lassen darf. Schließlich finden sich zur Verabschiedung ein paar sehr spezielle Gäste ein.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Nathalie Steinbart
      Volker Heise

      In Deutschland ist die Starköchin Sarah Wiener bekannt für ihre charmante Art, hinter dem Herd zu stehen. Eigentlich ist sie in der österreichischen Küche zu Hause, doch sie hat sich einer neuen Herausforderung gestellt, der hohen Schule der französischen Küche. Für ARTE hat sie sich auf eine Reise durch das Heimatland der Feinschmecker begeben. In jeder Folge Reihe bereitet sie vor Ort ein traditionelles französisches Gericht zu. Heute kocht Sarah Wiener in Paris.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.02.2023