• 10.02.2013
      09:40 Uhr
      X:enius Pferde: Vom Freizeitpartner zum Hochleistungstier? | arte
       

      Pferdezüchter bemühen sich seit Jahrhunderten, um immer schnellere Pferde. Manche Vollbluttiere laufen atemberaubende 70 km/h. Selbst die Zucht von Freizeitpferden orientiert sich inzwischen am Hochleistungssport. Die Tiere sind für wenig geübte Reiter kaum mehr zu beherrschen. Und nur für wenige hält eine Extremsportkarriere ein Happy End bereit. Wissenschaftler entwickeln nun erstmals Zuchtkriterien, die auch dem Freizeitreiter gerecht werden.

      Moderation: Carolin Matzko, Gunnar Mergner

      Sonntag, 10.02.13
      09:40 - 10:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      HD-TV Stereo

      Pferdezüchter bemühen sich seit Jahrhunderten, um immer schnellere Pferde. Manche Vollbluttiere laufen atemberaubende 70 km/h. Selbst die Zucht von Freizeitpferden orientiert sich inzwischen am Hochleistungssport. Die Tiere sind für wenig geübte Reiter kaum mehr zu beherrschen. Und nur für wenige hält eine Extremsportkarriere ein Happy End bereit. Wissenschaftler entwickeln nun erstmals Zuchtkriterien, die auch dem Freizeitreiter gerecht werden.

      Moderation: Carolin Matzko, Gunnar Mergner

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Carolin Matzko, Gunnar Mergner

      Die "X:enius"-Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner besuchen mit einem passionierten Reiter und ehemaligen Rennbahntierarzt ein Galopprennen. Dort wollen sie erfahren, wie man Pferde artgerecht trainiert und woran man erkennt, ob die Grenzen zur Tierquälerei überschritten werden. Was brauchen Pferde wirklich? Und wann geht es ihnen gut?

      Die Sendung "X:enius" ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Die Moderatoren touren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen. "X:enius" ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Zwei Moderatorenteams führen abwechselnd durch die Sendung:
      Dörthe Eickelberg arbeitet als Regisseurin, steht als Kabarettistin auf Berliner Bühnen und wurde bekannt als freche Moderatorin auf dem Internetportal WatchBerlin. Der Franzose Pierre Girard arbeitet seit 2006 als Journalist und Nachrichtenkorrespondent in Berlin.
      Carolin Matzko und Gunnar Mergner präsentierten von 2008 bis 2009 in Doppelmoderation das Jugendmagazin "freiraum" auf BR-alpha. Caro Matzko moderiert zudem jeden Freitag das Radio-Szenemagazin "Zündfunk" auf Bayern2. Gunnar Mergner arbeitet als Autor für das BFS-Kinoformat "Kino Kino".
      Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius

      Wird geladen...
      Sonntag, 10.02.13
      09:40 - 10:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2022