• 01.12.2012
      22:55 Uhr
      Amerika im Wohnzimmer (4/4) Die modernen Kreuzritter | arte
       

      Nur wenige Charaktere können das Publikum so dauerhaft begeistern wie die modernen Kreuzritter. Sie arbeiten manchmal allein, manchmal als Duo und manchmal auch in kleinen Gruppen. Aber fast immer operieren sie im Geheimen, unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit. Diese Helden zeigen, dass entschlossene Individuen in der Lage sind, den Hilflosen zur Seite zu stehen, Unrecht auszugleichen, die Schuldigen zu bestrafen und Wahrheit, Gerechtigkeit und den "American Way of Life" zu verteidigen. Im Laufe der Zeit haben sich die modernen Kreuzritter von scherenschnittartigen Helden zu komplexeren Charakteren entwickelt.

      Samstag, 01.12.12
      22:55 - 23:50 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Nur wenige Charaktere können das Publikum so dauerhaft begeistern wie die modernen Kreuzritter. Sie arbeiten manchmal allein, manchmal als Duo und manchmal auch in kleinen Gruppen. Aber fast immer operieren sie im Geheimen, unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit. Diese Helden zeigen, dass entschlossene Individuen in der Lage sind, den Hilflosen zur Seite zu stehen, Unrecht auszugleichen, die Schuldigen zu bestrafen und Wahrheit, Gerechtigkeit und den "American Way of Life" zu verteidigen. Im Laufe der Zeit haben sich die modernen Kreuzritter von scherenschnittartigen Helden zu komplexeren Charakteren entwickelt.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Lloyd Kramer

      Und auch wenn sie selbst in Konflikt mit dem Gesetz geraten, weiß der Zuschauer doch, dass sie im Kern gute Menschen sind, die ihre Werte teilen und für das Gute kämpfen und natürlich fast immer gewinnen.

      "Roseanne", "Sex and the City" oder "Dexter" - mit Serien-Clips und Exklusivinterviews erstellt die vierteilige Reihe ein Kaleidoskop der kultigsten US-Serien, die sich seit 60 Jahren über die Bildschirme zu uns ins heimische Wohnzimmer gesellen.

      Wird geladen...
      Samstag, 01.12.12
      22:55 - 23:50 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.08.2022