• 13.08.2012
      04:30 Uhr
      Radio Taxi Kurzfilm | arte
       

      Florian Baron ist ein Filmstudent aus Deutschland, gerade angekommen in Mexico City. Das Land feiert 200 Jahre Unabhängigkeit, 100 Jahre Revolution - für ihn der Anlass, in der Hauptstadt einen Dokumentarfilm zu drehen: Mexiko, die bewegte Geschichte des Landes, seine Gegenwart. Aber wo soll er anfangen? Mexico City ist ein Moloch, 20 Millionen Menschen leben hier. Wie kann man Ausschnitte finden, die das Land und seine Bewohner charakterisieren? Zusammen mit einem Kamerastudenten von der örtlichen Filmhochschule beginnt die Suche. Die Studenten steigen in ein Taxi. Die Kamera läuft. Damit beginnt der Film.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 13.08.12
      04:30 - 05:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

      Florian Baron ist ein Filmstudent aus Deutschland, gerade angekommen in Mexico City. Das Land feiert 200 Jahre Unabhängigkeit, 100 Jahre Revolution - für ihn der Anlass, in der Hauptstadt einen Dokumentarfilm zu drehen: Mexiko, die bewegte Geschichte des Landes, seine Gegenwart. Aber wo soll er anfangen? Mexico City ist ein Moloch, 20 Millionen Menschen leben hier. Wie kann man Ausschnitte finden, die das Land und seine Bewohner charakterisieren? Zusammen mit einem Kamerastudenten von der örtlichen Filmhochschule beginnt die Suche. Die Studenten steigen in ein Taxi. Die Kamera läuft. Damit beginnt der Film.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2020