• 29.08.2012
      09:40 Uhr
      Die schönsten Küsten Frankreichs (3/10) Von Cancale nach Île d'Ouessant | arte
       

      Nur wenige Länder in Europa und der Welt haben so viele Küsten wie Frankreich: An Ärmelkanal und Nordsee, am Atlantik und am Mittelmeer summieren sich die französischen Küsten zu fast 5.500 Kilometer Länge und weisen von Dünkirchen bis Menton eine außergewöhnliche Vielfalt von Klimazonen, Landschaften, Traditionen, Handwerk und Gewerbe sowie Freizeitmöglichkeiten auf. Die Reihe lädt dazu ein, Land und Leben an Frankreichs Küsten zu entdecken - jenseits von betoniertem Strand und Postkartenidylle. Der dritte Teil stellt die Küstenregion von Cancale nach Brest vor.

      Mittwoch, 29.08.12
      09:40 - 10:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Nur wenige Länder in Europa und der Welt haben so viele Küsten wie Frankreich: An Ärmelkanal und Nordsee, am Atlantik und am Mittelmeer summieren sich die französischen Küsten zu fast 5.500 Kilometer Länge und weisen von Dünkirchen bis Menton eine außergewöhnliche Vielfalt von Klimazonen, Landschaften, Traditionen, Handwerk und Gewerbe sowie Freizeitmöglichkeiten auf. Die Reihe lädt dazu ein, Land und Leben an Frankreichs Küsten zu entdecken - jenseits von betoniertem Strand und Postkartenidylle. Der dritte Teil stellt die Küstenregion von Cancale nach Brest vor.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Xavier Lefebvre

      Die Landschaft der Nordbretagne besticht durch ihrer raue und wilde Ursprünglichkeit, in der man aber auch die sanfte Schönheit zahlloser paradiesischer Fleckchen wie der Île de Bréhat findet. Von diesen westlichsten Küsten Frankreichs brachen einst die Entdecker Kanadas und vieler anderer ferner Orte auf. Hier fischt und feiert man die Jakobsmuschel, wie es die Tradition verlangt. Und hier erntet und züchtet man Algen im größten Algenanbaugebiet Europas.

      Vor der Küste passiert derweil eine nicht enden wollende Karawane von Öltankern zwischen Leuchttürmen und Bojen den Rail d'Ouessant. Angesichts zahlreicher Ölkatastrophen in den vergangenen Jahren ein Schauspiel, das von den Bewohnern der Küstenregion nicht ohne Sorgen betrachtet wird.

      Der Militärhafen von Brest hat hingegen ein sehr viel angenehmeres Schauspiel zu bieten. Alle vier Jahre versammeln sich im Juli die schönsten Segelschiffe aus Vergangenheit und Gegenwart.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 29.08.12
      09:40 - 10:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.05.2021