• 29.08.2012
      07:00 Uhr
      Simon Templar Ein Texaner in Monte Carlo | arte
       

      Der abgesetzte König Boris lädt die besten und wohlhabendsten internationalen Spieler zu einer prunkvollen Glücksspielrunde nach Monte Carlo ein. Simon Templar ist mit von der Partie und merkt bald, dass hinter Boris' erfolgreichem Spiel mehr steckt als ein bisschen Glück. Simon Templar, der eine berüchtigte Schwäche für das Glücksspiel hat - und ebenso berüchtigten Erfolg - wird von dem Ex-König Boris zu einer vielversprechenden Partie eingeladen: in Monte Carlo sollen die besten und wohlhabendsten Spieler gegeneinander antreten.

      Mittwoch, 29.08.12
      07:00 - 08:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Der abgesetzte König Boris lädt die besten und wohlhabendsten internationalen Spieler zu einer prunkvollen Glücksspielrunde nach Monte Carlo ein. Simon Templar ist mit von der Partie und merkt bald, dass hinter Boris' erfolgreichem Spiel mehr steckt als ein bisschen Glück. Simon Templar, der eine berüchtigte Schwäche für das Glücksspiel hat - und ebenso berüchtigten Erfolg - wird von dem Ex-König Boris zu einer vielversprechenden Partie eingeladen: in Monte Carlo sollen die besten und wohlhabendsten Spieler gegeneinander antreten.

       

      Stab und Besetzung

      Simon Templar Roger Moore
      Professor Flambeau Ronald Radd
      Boris Willoghby Godard
      Rod Huston Stuart Damon
      Janine Flambeau Isla Blair
      Regie Alvin Rakoff
      Drehbuch John Kruse
      Kamera Brendan J. Stafford
      Produktion Bamore Production
      ITC
      Sonstige Mitwirkung Lee Doig
      Edwin Astley
      Robert S. Barker

      Auf seiner Anreise lernt Templar den texanischen Millionär Rod Huston und die attraktive Janine kennen. Abends beim Spiel erscheint Janine mit ihrem Vater, Professor Flambeau, der eine mathematische Formel für das Gewinnen von Glücksspielen entwickelt hat. Beim Beobachten der Partie gewinnt der Professor den zweifelsfreien Eindruck, dass der Ex-König in seiner Funktion als Spielbank mit manipulierten Karten arbeitet. Gemeinsam mit seiner Tochter stellt er Nachforschungen in der Fabrikhalle, die die Karten herstellt, an. Auch Rod Huston und Templar wollen wissen, wie Boris eine solch ungewöhnlich hohe Sicherheit beim Spiel an den Tag legen konnte. Die Suche der zwei Männer beginnt bei Professor Flambeau, den sie just aus den Händen von zwei Verbrechern befreien können. Flambeaus Tochter Janine befindet sich jedoch noch in der Gewalt von Kidnappern. Gemeinsam suchen die drei Männer in der Fabrikhalle nach Spuren und stoßen dabei nicht nur auf präparierte Spielkarten, die mit einem Infrarot-Trick lesbar sind, sondern auch auf einen unterirdischen Kanalzugang. Ein Taucher, der dort gerade auftaucht, berichtet von einer Sendung um Mitternacht, und Simon Templar überredet Huston und den Professor, die Sendung auf eigene Faust zu inspizieren, bevor sie die Polizei einschalten. Um was für eine Sendung handelt es sich und was hat diese mit den gefälschten Karten zu tun?

      Wird geladen...
      Mittwoch, 29.08.12
      07:00 - 08:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.05.2021