• 30.08.2012
      02:20 Uhr
      Abgedreht! Sondersendung Michael Jackson | arte
       

      "Abgedreht!" beschäftigt sich heute mit der Poplegende Michael Jackson. Unter anderem wird das Buch "Michael Jackson me parle" präsentiert, in dem Autor Fabrice Sarret fiktive Unterhaltungen mit dem verstorbenen Sänger führt. Außerdem wird diese Woche in "Abgedreht!" geschwoft: Der einzigartige Tanzstil Michael Jacksons, sogar von Fred Astaire verehrt, wird näher analysiert.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.08.12
      02:20 - 03:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      "Abgedreht!" beschäftigt sich heute mit der Poplegende Michael Jackson. Unter anderem wird das Buch "Michael Jackson me parle" präsentiert, in dem Autor Fabrice Sarret fiktive Unterhaltungen mit dem verstorbenen Sänger führt. Außerdem wird diese Woche in "Abgedreht!" geschwoft: Der einzigartige Tanzstil Michael Jacksons, sogar von Fred Astaire verehrt, wird näher analysiert.

       
      • Kopf der Woche - Gonzales

      Wie fast jeder erinnert sich der kanadische Musiker Gonzales sehr gut an den Tag, an dem Michael Jackson starb. An diesem Tag sollte er eine Web-Serie starten, wahrlich kein glückliches Datum. Beim Gespräch in Brüssel verrät Gonzales, dass er Jackson nicht nur als unvergleichlichen Tänzer und Choreographen schätzt, sondern ihn vor allem für einen begabten Komponisten hält. Vor seinem Klavier erklärt er, wie zwei Kompositionen des King of Pop ihm das Leben retteten, als er den Rekord des längsten Konzertes der Welt aufstellte.

      • Die zehn kleinen Gebote - Schwierige Michael Jackson-Nachfolge

      Einen großen Star nachzuahmen ist leicht - wenn er tot ist! Seit Michael Jacksons Ableben bezieht man sich in der Musikszene immer wieder auf den King of Pop, und sogar Justin Bieber versucht sich im Moonwalk ...

      • Schuss/Gegenschuss - Michael Jackson aus der Sicht von Musikkritikern

      Der Musikkritiker Olivier Cachin und die Journalistin Valli untersuchen die bis heute unvergessenen Videoclips von Michael Jackson. Vom Morphing in "Black or White" bis zu den Spezialeffekten in "Scream", dem teuersten Clip der Welt, waren sie stets ihrer Zeit voraus. Und sie zeigen gleichzeitig, wie sich der Sänger von einem Helden der Musikszene in eine immer skurrilere Gestalt verwandelte ...

      • Umweg in die Zukunft - Michael Jackson, Guru post-mortem

      Schon zu Lebzeiten war er ein Weltstar, aber nach seinem Tod wird der King of Pop auf dem besten Wege sein, intergalaktischen Ruhm zu erlangen.

      • Mein Ding - Fabrice Sarret: "Michael Jackson me parle"

      Wer hat nicht schon davon geträumt, sich mit seiner heiß geliebten, im letzten Jahr verstorbenen Großmutter zu unterhalten? Wer fand es nicht schon mal aufregend, bei einer spiritistischen Sitzung das hübsche Marmortischchen im Wohnzimmer zum Kreisen zu bringen? Fabrice Sarret, von Beruf her Medium in Avignon, kennt sich aus im Gespräch mit Geistern und hat jetzt gewissermaßen nach den Sternen gegriffen: In seinem Buch "Michael Jackson me parle" (Editions Grimal) führt er - fiktive - Unterhaltungen mit dem Pop-König, der vom Jenseits aus Lügen und Gerüchten begegnet, die hier auf Erden über ihn verbreitet werden.

      • Dress Code - Was zieht man zum Tanzen an?

      Hier können alle - ob Pop-, Hip-Hop-, Hardrock- oder Latino-Anhänger - lernen, wie sie sich kleiden müssen, um auf dem Dancefloor zu bestehen.

      • Story - Michael Jackson, Tänzer

      Sicherlich hat so mancher schon einmal vor dem Spiegel versucht, die Tanzschritte von Michael Jackson nachzumachen. Der Moonwalk in Socken auf dem Parkett klappt ja ganz gut. Aber alles Übrige? Bekanntlich war Jackson ein phänomenaler Tänzer. Hüftschwung, Beinarbeit bis hin zur Vorwärtsneigung um fast 45 Grad - seine Choreographien sind ebenso berühmt geblieben wie seine Songs. Der von der Presse der "Fred Astaire des Street Dance" genannte Künstler prägte den Tanzstil einer ganzen Generation. Übrigens war Fred Astaire selbst ein Jackson-Bewunderer: "Ich habe meinen Nachfolger gefunden", schrieb er ihm 1983.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.08.12
      02:20 - 03:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.05.2021