• 12.08.2018
      02:05 Uhr
      Ein schlechter Jäger Kurzfilm Belgien 2014 | arte
       

      Bahoz jagt nach Wild, als er plötzlich gellende Schreie hört. Er stößt auf einen älteren Mann, der eine junge Frau vergewaltigt. Als er dieser hilft, hat das ungeahnte Folgen.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 12.08.18
      02:05 - 02:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV Original mit Untertitel

      Bahoz jagt nach Wild, als er plötzlich gellende Schreie hört. Er stößt auf einen älteren Mann, der eine junge Frau vergewaltigt. Als er dieser hilft, hat das ungeahnte Folgen.

       

      Beim Jagen nach Kleinwild hört der junge Bahoz plötzlich ganz in der Nähe laute Schreie. Er geht ihnen nach und trifft auf einen älteren Mann, der gerade eine junge Frau vergewaltigt. Als Bahoz ihn mit seinem Gewehr bedroht, flieht der Mann. Das junge Mädchen ist zutiefst beschämt und versucht an einem nahe gelegenen Bach, sich notdürftig zu säubern. Bahoz bietet ihr etwas zu essen an und hilft ihr, ihre zerrissene Kleidung wiederherzurichten. Sie erzählt ihm, dass ihre Familie auf keinen Fall merken darf, was ihr zugestoßen ist. Am Abend, als Bahoz wieder bei seiner Familie auf dem Hof ist, taucht plötzlich die junge Frau mit ihrem Vater und zwei Onkeln auf …

      Beim Jagen nach Kleinwild hört der junge Bahoz plötzlich ganz in der Nähe laute Schreie. Er geht ihnen nach und trifft auf einen älteren Mann, der gerade eine junge Frau vergewaltigt. Als Bahoz ihn mit seinem Gewehr bedroht, flieht der Mann. Das junge Mädchen ist zutiefst beschämt und versucht an einem nahe gelegenen Bach, sich notdürftig zu säubern. Bahoz bietet ihr etwas zu essen an und hilft ihr, ihre zerrissene Kleidung wiederherzurichten. Sie erzählt ihm, dass ihre Familie auf keinen Fall merken darf, was ihr zugestoßen ist. Am Abend, als Bahoz wieder bei seiner Familie auf dem Hof ist, taucht plötzlich die junge Frau mit ihrem Vater und zwei Onkeln auf …

      Sahim Omar Kalifa ist Kurde und kam 2001 aus dem Irak nach Belgien. Dort studierte er an der Filmhochschule Sint-Lukas in Brüssel. Weitere Kurzfilme von ihm sind „Nan” (2008), „Land of the Heroes” (2011), der auf der Berlinale mit dem Spezialpreis des Deutschen Kinderhilfswerks für den besten Kurzfilm ausgezeichnet wurde, und „Baghdad Messi” (2012), der zahlreiche internationale Preise gewann.

      Sahim Omar Kalifa ist Kurde und kam 2001 aus dem Irak nach Belgien. Dort studierte er an der Filmhochschule Sint-Lukas in Brüssel. Weitere Kurzfilme von ihm sind „Nan” (2008), „Land of the Heroes” (2011), der auf der Berlinale mit dem Spezialpreis des Deutschen Kinderhilfswerks für den besten Kurzfilm ausgezeichnet wurde, und „Baghdad Messi” (2012), der zahlreiche internationale Preise gewann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 12.08.18
      02:05 - 02:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV Original mit Untertitel

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.10.2019